Unglückliche Niederlagen in der 2. WLO

Am letzten Wochenende (16./17.11.2019) verlor unsere 2. Mannschaft in der 2.Wassberallliga-Ost die ersten beiden Heimpartien.

Am Samstag ging es gegen den Bundesliga-Absteiger SC Wedding. Nach dem Ergebnis von 8:14 (1:3,1:5,3:3,3:3) sieht es nach einer klaren Niederlage aus. Doch im Detail war es ein Spiel auf Augenhöhe und man verlor lediglich durch die fatale Chancenauswertung mit sieben verworfenen Überzahlspielen und zwei verworfenen Strafwürfen.

Im Sonntagsspiel war das Team dem Punktgewinn sehr nahe und verlor unglücklich in letzter Sekunde gegen den OSC Potsdam II mit 7:8 (1:3,2:1,3:2,1:2).
Weiter geht es bereits diesen Samstag, 23.11. mit der Auswärtsaufgabe gegen den SC Chemnitz.

Es spielten: Schoubye (0/0), Laufer (3/3), Dobryzinski (0/0), Haspel (0/-), Wiese (1/0), Cyrus (1/0), Wachmann (0/2), Taege (2/-), Schönemann (1/0), Sturz (0/1), Hauschild (0/0), Thurow (0/1), Hungermann (0/0), Dörries(-/0), Buchholz (-/0). Coach: Rösch


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte