Trainingslager der Bundesliga-Wasserballer auf Teneriffa

Vom 25.02. bis 02.03.2019 befanden sich unsere Wasserball-Männer in Santa Cruz de Tenerife, um sich in einem Trainingslager auf die kommenden schwierigen Aufgaben in der DWL vorzubereiten.

Organisiert wurde die Aktion vom letztjährigen Kapitän des SC Wedding Philipp Kotowski, der seit dieser Saison für den spanischen Erstligisten CN Echeyde die Badehose schnürt. Am Vormittag wurde Kondition im Wasser trainiert, nachmittags Kraft an Land und abends gegen den Gastgeber gespielt. Der körperlichen, aber auch der mentalen Verfassung tat diese Maßnahme sehr gut und dem Teambuilding war sie auch nicht abträglich. Am Freitagabend gingen die Wasserballer beider Teams gemeinsam zum Karneval und vertieften die interkulturellen Beziehungen.

Die Wasserballer der SG Neukölln bedanken sich ganz herzlich beim Vorstand, dem Förderverein sowie allen anderen Beteiligten, die dieses Trainingslager erfolgreich werden ließen. Ein großes Dankeschön auch an Philipp Kotowski sowie den Verantwortlichen des CN Echeyde.


Suche

20. Internationaler Sportbad-Pokal 2016 Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte