Saisonstart in der 2.Wasserballliga-Ost auf 2021 verschoben

Ende September wurde von der Landesgruppe Ost der Spielplan für die 2.Wasserballliga-Ost (2.WLO) an die Vereine übergeben, um Schwimmbadbelegungen zu organisieren.

Daraufhin ging unsere 2. Mannschaft mit den beiden Spieler-Trainern Patrice Thurow und Raphael Rösch in die Vorbereitung. Sechs Wochen mit ein bis zwei Trainings waren bis zum ersten Spiel geplant. Einige Spieler hat man durch die Corona-Pandemie den Sommer über nicht gesehen, da sie sich anderweitig fit gehalten haben.

Losgehen sollte es am 14./15. November 2020 gegen den SC Wedding und Neuling SG Steglitz. Die steigenden Infektionszahlen machten die Aussichten auf ein offizielles Wasserball-Spiel seit März 2020 immer unwahrscheinlicher. Die Bundesregierung hatte mittlerweile wieder einen Teil-Lockdown beschlossen mit den Schließungen aller Schwimmhallen.

Die Landesgruppe Ost traf sich in einer Videokonferenz am 2. November 2020 mit allen beteiligten Mannschaften. Hier gab es die Info, dass der geplante Saisonstart 2020/21 verschoben wird. Wie sollen die Mannschaften auch spielen und trainieren? Man befindet sich schließlich im Amateur- bzw. Breitensportbereich und die dürfen im Wasserball nicht ins Wasser.

Die Vereine haben sich darauf verständigt, sich in regelmäßigen Videokonferenzen das weitere Vorgehen zu besprechen. Ein Saisonstart vor März 2021 bleibt allerdings unrealistisch. Das übliche Ligaszenario „Jeder gegen Jeden“ mit Heim- und Auswärtsspielen wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht umsetzbar sein. Regionale Turniere mit anschließenden Finalturnier je nach Pandemielage klingt auf dem ersten Blick interessant. Allerdings sind die Mannschaften auf den zweiten Blick zu heterogen auf die Bundesländer verteilt. Eine Umsetzung der verschiedenen Regeln der Landesregierungen ist dadurch kompliziert.

Die 2.WLO ist für Saison 2020/21 wie folgt aufgeteilt: Berlin: SG Neukölln II, SC Wedding, SG Steglitz (Neuling) – Brandenburg: OSC Potsdam II, ASC Brandenburg – Sachsen-Anhalt: WU Magdeburg – Thüringen: Erfurter SSC (Neuling) – Sachsen: Leipzig, Dresden, Plauen, Zwickau, Chemnitz.

An dem Spieltermin der 1. Runde des Ost-Pokals am 12./13. März 2021 soll erst einmal festgehalten werden.

Patrice Thurow


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte