Schwimmen musst du können! – Die Herbstferien-Intensivkurse

In den Herbstferien 2018 haben sechs Berliner Schwimmvereine in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin und der Senatsverwaltung für Inneres und Sport Schwimmintensivkurse für Kinder angeboten, die in der 3. Klasse kein Jugendschwimmabzeichen in Bronze geschafft haben. In kleinen Gruppen mit bis zu 12 Kindern konnten die Schüler/-innen besser schwimmen lernen und ihr Schwimmabzeichen nachholen.

Die Intensivkurse fanden eine Woche lang jeden Tag für eine Stunde statt. In Neukölln bot die Kooperation Schwimm-Gemeinschaft Neukölln e.V. und Neuköllner Schwimmbär e.V. diese Kurse an.

Unter dem Motto „Schwimmen musst Du können!“ wurden im Kombibad Gropiusstadt in der ersten Woche acht Kurse angeboten, in der zweiten Ferienwoche dann neun Kurse, um insbesondere den Kindern, die in der ersten Woche bereits teilgenommen haben und kurz vor Ihrem Abzeichen waren und noch ein wenig Übung brauchten, die Möglichkeit zu bieten weiter zu machen.

Fazit:
215 angemeldete und auch nicht angemeldete Teilnehmer
57 Seepferdchen Urkunden
72 Bronze-Schwimmabzeichen und
25 Silber-Schwimmabzeichen
24 Trainer, Helfer und Betreuer

Auch wenn es nicht alle Kinder geschafft haben ein Abzeichen zu erschwimmen, können sie sich nun sicher im Wasser bewegen. Die Balance zwischen Freude und Respekt im Wasser ist gelungen. Die Resonanz der Eltern war großartig.

Nun hoffen wir, dass es auch im nächsten Jahr so ein tolles Projekt geben wird. Herzlichen Dank an die Sportjugend Berlin und den Landessportbund, die uns die Möglichkeit und Finanzen für dieses Projekt gegeben haben.


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte