Jahreshauptversammlung 2019 – Das Präsidium informiert

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

am 14. März fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Die Sitzung fand wieder im Vereinsheim der Kolonie Britzer Wiesen statt. Die Kasse und das gesamte Präsidium wurden entlastet. Bei den Wahlen wurden dieses Jahr die Stellvertreter/innen gewählt. Die Vizepräsidentin Renate Backhaus und Vizepräsident Frank Schumüller wurden wiedergewählt, ebenso die stellvertretende Schatzmeisterin Elke Müller-Meerkatz. Ebenso wiedergewählt wurden Marc Zimmermann (Schwimmen), Heike Mainau (Breiten- Freizeit- und Gesundheitssport) und Mirjam-Lea Herich (Marketing, Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit).

Neu gewählt wurde Carsten Oestreich als stellvertretender Wasserballwart. André Koschmieder hat nicht wieder kandidiert. Das Jahr 2018 brachte durch das besonders schöne Wetter eine kleine Steigerung der Mitgliedszahlen. Wir liegen nun bei derzeit 4.337 Mitgliedern. Das Präsidium hat eine kleine Beitragserhöhung ab 2020 vorgeschlagen. Nach einer angeregten Diskussion wurden die Beiträge pro Monat um 0,50 Euro angehoben. Außerdem wurden auch die Preise für Liegenfächer und Schränke um 5 Euro pro Jahr angehoben. In der Versammlung wurden einige Fragen zu der künftigen Vertragsgestaltung für das Sportbad gestellt, die allerdings auch bis heute noch nicht beantwortet werden konnten. Tatsache ist, dass der Vertrag zur Nutzung des Bades von Seiten der BBB fristgerecht gekündigt wurde. Derzeit ist die BBB bei der Erstellung eines neuen Vertrages inkl. der Ausschreibungsunterlagen. Wir gehen davon aus, dass die weitere Vergabe an uns gewollt ist und wird auch von allen öffentlichen Stellen unterstützt. Sobald etwas Näheres bekannt ist, beabsichtigen wir eine Informationsveranstaltung im Sportbad abzuhalten.

Zum Schluss noch ganz kurz einige wichtige Infos: Am 27. April beginnen wir die Badesaison mit der üblichen Bratwurst. Am 11. Mai feiern wir das 60-jährige Jubiläum im Sportbad Britz. Geplant sind ab 13 Uhr diverse Programmpunkte, eingerahmt durch einige Wasserballspiele. Es beginnt die U12 mit einem Meisterschaftsspiel gegen OSC Potsdam, danach spielt die Bundesligamannschaft gegen Duisburg 98, danach die 2. Mannschaft in Liga II gegen ASC Brandenburg. Zu Pfingsten lädt die Schwimmabteilung am Samstag, den 8. Juni im Rahmen des diesjährigen Sportbadpokals zu einer Pfingstparty ein.

Bis zur Baderöffnung am 27.4. verbleibe ich mit sportlichen Grüßen
Ihr
Michael Steinke


Suche

20. Internationaler Sportbad-Pokal 2016 Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte