5. Berliner Flussbad Pokal am 16. Juni

Einmal nicht in eigener Sache, aber für alle Schwimm- und Berlin-Fans ein Veranstaltungshinweis: Der „Berliner Flussbad Pokal“ ist ein Schwimmwettbewerb über 1000 Meter (Freischwimmen) bzw. 1500 Meter (Wettschwimmen), der auf der Strecke zwischen Monbijoubrücke und Schlossbrücke bzw. Humboldt Forum entlang des Kupfergrabens am 16. Juni 2019 zum fünften Mal ausgetragen wird.

Der Berliner Flussbad-Pokal ist ein inklusives Breitensportereignis. Neben dem jährlichen Schwimmwettbewerb um den Flussbad-Pokal wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geboten, die Strecke des zukünftigen Flussbads vor der Kulisse der Berliner Museumsinsel ohne Eile zu erkunden – das Flussschwimmen. Der Flussbad-Pokal ist somit eine einmalige Gelegenheit, sportlich und mit Ehrgeiz zu schwimmen oder einfach auch nur das Flussbad entlang der Museumsinsel zu testen.

Ausweitung der Wettbewerbsstrecke: Die Strecke des Wettbewerbs wird verlängert und beträgt in diesem Jahr 1.500 Meter – von der südlichen Monbijoubrücke bis zum Humboldt Forum. Für das Flussschwimmen behalten wir die gewohnte Strecke von 1.000 Metern bei, die von der südlichen Monbijoubrücke bis zur Schlossbrücke verläuft.

Anmeldung ist ab dem 26. März bis zum 9. Juni 2019.

Alle Teilnahmeinformationen sind auf unserer Homepage zu finden: www.flussbad-berlin.de.


Suche

20. Internationaler Sportbad-Pokal 2016 Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte