Drei aufregende Tage liegen hinter uns! – Die Berliner Kurzbahnmeisterschaften 2019

Unsere Sportler von Groß bis Klein stellten sich der Herausforderung, bei den Berliner Kurzbahnmeisterschaften vom 1.-3.11.2019 in der Landsberger Allee gegen die Besten anzutreten. Spitzenreiter in der offenen Klasse waren Ramon Klenz (98) mit sieben Titeln und Johanna Roas (93) mit fünf Siegen.

Ebenfalls sieben Titel gingen in der Jahrgangswertung an Natalie Welle (06). Louis Hoffmann (08) und Jan Kevin Behnke (01) gewannen jeweils fünfmal Gold, wobei sich Jan Kevin Behnke noch einen Sieg in der offenen Klasse (200m Schmetterling) sichern konnte. Insgesamt ergab sich daraus folgendes Ergebnis: 55x Gold, 51x Silber und 39x Bronze.

Weitere Goldmedaillengewinner waren: Celine Petruschke (05) 4x, Lisa-Marie Finger (05) 3x, Ole Braunschweig (97) 3x, Angelina Rabe (05) 2x und je ein Titel ging an Alexander Litke (98), Ben Junker (08), Helena Hornig (03), Johanna Breitsprecher (06), Jonas Seidel (10), Lara Luisa Gawenda (05), Leonie Kullmann (99), Lisa Graf (92), Noel Hoffmann (10) und Lara-Marie Schönfeldt (03).

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler!


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte