DMSJ: Weibliche C-Jugend ist Deutscher Vizemeister, D-Jungs werden Fünfter

Die diesjährigen deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend wurden am 26. und 27. Januar 2019 im Sportbad Thurmfeld in Essen austragen. Die SG Neukölln konnte sich beim Vorkampf mit den Mannschaften D-Jugend Jungen und C-Jugend Mädchen qualifizieren.

Am Freitag, den 25. Januar startete das Team rund um die Betreuer Maria und Winni gegen 11 Uhr am Berliner Hauptbahnhof in Richtung Essen. Unsere Mannschaften waren hochmotiviert, die Reise anzutreten und gute Leistungen zu zeigen. Unsere Jüngsten gingen mit sechs Sportlern an den Start: Markus Reinik, Eik Stroh, Ben Junker, Louis Hoffmann, Bartosz Kraska und Fabian Albrecht. Die Mädels waren wie folgt aufgestellt: Leni Kötitz, Hanna von Bahder, Lara Gawenda, Lena Ismer, Lisa-Marie Finger, Angelina Rabe, Natalie Welle, Johanna Breitsprecher und Celine Petruschke.

Am ersten Wettkampftag ging es gleich schnell zur Sache, die Mädels der C-Jugend schnappten sich die Pole-Position und starteten somit optimal in den Wettkampf. Die Jungs zeigten sich ebenfalls von ihrer besten Seite und konnten bei allen Staffel an diesem Tag eine bessere Endzeit als im Vorkampf verzeichnen. Am Ende des Tages mussten wir in den Rücken- und Bruststaffeln etwas Zeit einbüßen, da die anderen Mannschaften auch sehr stark besetzt waren. Am zweiten Wettkampftag (Sonntag), ging es dann um die Wettbewerbe der 4×50m Schmetterling bei der D-Jugend und 4×100m Schmetterling der C-Jugend sowie die 4×100m Lagen-Staffel. Hier konnten sich unsere beiden Mannschaften wieder nach vorne schwimmen und einige Sekunden wieder gutmachen, sodass am Ende des Tages die C-Mädchen deutscher Vizemannschaftsmeister wurden. Die Jungs erkämpften sich auf den letzten Metern einen sehr guten 5. Platz im Gesamtergebnis.

Insgesamt war das Wochenende ein voller Erfolg – für beide Mannschaften – und so konnten wir uns Sonntag zufrieden und glücklich auf den Heimweg nach Berlin machen. Allen Siegern und Platzierten gratulieren wir herzlich!

Maria Rücker

Endstand D-Jugend Jungen:

1. VfL Osnabrück 22:29,51
2. Potsdamer SV 22:46,50
3. Neckarsulmer SU 22:51,35
4. SC Wiesbaden 22:54,49
5. SG Neukölln 23:06,55
6. SG Schöneberg Berlin 23:08,23
7. SC Regensburg 23:20,33
8. SV Blau-Weiß Bochum 23:27,23
9. SG Bayer 23:33,04
10. Wasserfreunde Spandau 23:36,55
11. Hofheimer SC 23:36,55
12. SG Essen 24:28,35

Endstand C-Jugend Mädchen:

1. SG Essen 22:29,65
2. SG Neukölln 22:45,32
3. SG Dortmund 22:47,79
4. SC Magdeburg 23:11,49
5. Potsdamer SV 23:16,38
6. SC Chemnitz 23:21,72
7. SG Gladbeck/Reckl. 23:22,59
8. Dresdner SC 23:25,57
9. SG Mittelfranken 23:27,16
10. SG Frankfurt 23:46,75
11. DSW 1912 Darmstadt 23:47,97
12. SG EWR Rheinhessen-Mainz 24:02,71


Suche

20. Internationaler Sportbad-Pokal 2016 Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte