DMSJ-Silber für die A-Mädels

Lara, Leandra, Helena, Anne, Lotte und Josi hatten sich im Vorkampf für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Wuppertal am 25./26.01.2020 in der Altersklasse A als drittbeste Mannschaft qualifiziert. Mit dem Zug ging es dann Freitagmittag nach Wuppertal.

Die Freistilstaffel konnten wir gewinnen – ein super Einstieg in den Wettkampf. In der Bruststaffel mussten wir dann etwas Tribut zahlen. Zwischenstand Platz 3 in der Gesamtwertung. Die Rückenstaffel brachte keine Wende in der Gesamtwertung. In der Schmettstaffel dann die grandiose Aufholjagd gegenüber den führenden Damen der SG Bayer. Alles war möglich Leipzig, Bayer oder Berlin? In der abschließenden Lagenstaffel kämpften alle bis zum Umfallen. Die Silbermedaille war der Lohn, ganz knapp hinter den Mädchen aus Leipzig.

Ein spannendes Finale auch für mich als Trainer. Mädels, Ihr ward super, GRATULATION!

Winni

Zeiten der Staffel:

4×100m Schmetterling: 04:18,81
4×100m Rücken: 04:23,73
4×100m Brust: 05:04,58
4×100m Freistil: 03:52,80
4×100m Lagen: 04:17,08

Endstand:

1. SSG Leipzig e.V. 21:55,72
2. SG Neukölln e.V. Berlin 21:57,00
3. SG Bayer 22:01,03
4. DSW 1912 Darmstadt 22:26,29
5. SG Mittelfranken 22:26,92
6. SG Frankfurt 22:29,76


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte