Die Olympiaqualifikation der Schwimmer steht an

Mit einem Jahr Verspätung geht die Olympiaqualifikation in die heiße Phase. Wer kann es nach Tokio schaffen? Die ersten drei Aprilwochenenden stehen für die Normunterbietungen zur Verfügung.

Der größte Fokus wird auf die German Trials vom 16.-18.04.2021 in Berlin gelegt. Ole Braunschweig und Lisa Graf schwimmen 100m und 200m Rücken. Ramon Klenz tritt über 100m und 200m Schmetterling sowie über 200m Lagen an. Leonie Kullmann misst sich über 200m, 400m und 800m Freistil und Johanna Roas startet über 50m und 100m Freistil sowie 100m Rücken.

Vorab werden Alexander Litke und Lisa Graf zum Qualification Meet vom 09.-11.04.2021 nach Eindhoven fahren. Josephine Tesch wird bei einem Wettkampf in Heidelberg starten und dann bei den Swim Open in Stockholm vom 8.-11.04.2021 über die Freistilstrecken angreifen.

Ole Braunschweig konnte bereits im Dezember, also außerhalb des Qualifikationszeitraumes, über 100m Rücken in starken 53,66 Sekunden die Norm unterbieten. Leonie Kullmann kam beim selben Wettkampf über 400m Freistil in 4:08,07 Minuten auf eine halbe Sekunde dran. Mit den Zeiten ihrer deutschen Rekorde wären Ramon Klenz über 200m Schmetterling (2018) und Lisa Graf über 200m Rücken (2017) unter der Norm.

Wir wünschen allen Sportlern maximale Erfolge!

Die Olympianormen (Frauen, Männer) im Überblick:

0:24,75 50m Freistil 0:21,95
0:54,10 100m Freistil 0:48,50
1:57,20 200m Freistil 1:46,70
4:07,50 400m Freistil 3:46,40
8:30,00 800m Freistil 7:50,30
16:16,00 1500m Freistil 14:59,00
1:07,00 100m Brust 0:59,80
2:24,90 200m Brust 2:09,90
1:00,00 100m Rücken 0:53,70
2:09,50 200m Rücken 1:57,00
0:57,90 100m Schmetterling 0:51,80
2:08,20 200m Schmetterling 1:56,30
2:11,90 200m Lagen 1:59,40
4:38,40 400m Lagen 4:15,00
3:40,05 4×100m Freistil 3:15,50
7:55,00 4×200m Freistil 7:09,95
4:01,35 4×100m Lagen 3:35,55
3:46,70 4×100m Lagen Mixed


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte