Arlett und Natalie auf Ausflug bei der Freiwasser-DM

Vom 24. bis 26.06.2021 fand die Deutsche Meisterschaft im Freiwasser in Münster statt. Im Stadthafen ging es an unterschiedliche Freiwasserstrecken, wobei diese Deutsche Meisterschaft als quasi erster offizieller Schwimmwettkampf nach der Pandemiepause viele teilnehmende Schwimmerinnen aus dem Beckenbereich hatte.

Für Arlett Pohrt von der SG Neukölln ging es zum ersten Mail in einen Freiwasserwettbewerb. Auf der 2500 Meter-Strecke im Jahrgang 2007 belegte sie einem beeindruckenden 8. Platz mit 32:14,05 Minuten und reihte sich damit unter die Top 10 ein. Zwischen all den Freiwasser erfahrenen Schwimmerinnen konnte sie sich einen Tag später auch auf den 5000 Meter behaupten und errang hier mit einer Zeit von 1:05:27,57 Stunden einen hervorragenden 6. Platz.
Natalie Welle startete über 2500 Meter Freistil. Auch sie schwamm Bestzeit und belegte im Jahrgang 2006 in einer Zeit von 33:25,71 Minuten den 12. Platz.

Arlett und Natalie repräsentieren die SG Neukölln auf dem Schul- und Leistungssportzentrum Berlin und sind beide Mitglied des Nachwuchskaders 2 im Bundeskader Beckenschwimmen.


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte