U14 qualifiziert sich für DSV-Zwischenrunde

Die U14 ist am 24.09.2021 zur DSV-Vorrunde nach Neustadt gefahren. Dank der Unterstützung der Eltern war die Fahrt sehr gut organisiert. Wir mussten Freitag anreisen, da wir am Samstag um 11 Uhr das erste Spiel hatten.

Durch eine gute Abwehrleistung um Torwart Stefan konnten wir alle Spiele souverän über die Runden bringen. Kompliment an die Mannschaft, die es geschafft hat als Team zu spielen. Es durften auch Zuschauer die Spiele verfolgen und die Eltern, die mit waren, haben die Mannschaft sehr gut angefeuert. Jetzt ist die Mannschaft für die deutsche Zwischenrunde qualifiziert und da treffen wir auf Cannstatt, den ASC Duisburg und den Gastgeber White Sharks Hannover.

Mit gespielt haben Stefan Dragić, Linus Janke, Tim Paul, Tobias Marzahn, Eik Stroh, Elias Göthke, Vincent Graß, Leander Schalow, Saif Al-Hakim, Lennart Rojahn und Max Melnik, Trainer waren Maximilian Sturz und David Skillen.

David

Spielergebnisse:

SC Neustadt – SG Neukölln 7:15
SG Neukölln – HSC Hellas Hildesheim 27:3
SV Krefeld 72 – SG Neukölln 8:12

Endtabelle:

1. SG Neukölln 6:0 54:18
2. SV Krefeld 72 4:2 39:24
3. SC Neustadt 2:4 28:27
4. Hellas Hildesheim 0:6 9:61


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte