Zwergenpokal: Neuköllner holen mit der U13 Berlin-Auswahl Platz 5

Unsere Neuköllner Verbandstrainer beim Berliner Schwimm-Verband David Skillen und Patrice Thurow holten am 10./11. Juni 2017 mit der U13 beim Zwergenpokal in Chemnitz den fünften Platz von insgesamt 15 Mannschaften aus ganz Deutschland.

Gegner im Spiel um Platz 5 war die Landesauswahl Brandenburg, die dank des Schlussviertels mit 9:7 bezwungen werden konnte. Damit verbessert sich das Auswahlteam um einen Platz gegenüber dem Vorjahr. Gewonnen wurde ferner zweimal gegen Thüringen (13:2 und 10:1) und gegen Bayern (13:9). Verloren gingen die Partien gegen Niedersachsen (8:15), gegen Rhein-Wupper (4:17) und gegen den Sieger Württemberg (2:17), der im Finale die Auswahl Niedersachsens bezwang. Von den 14 Spielern waren neun von der SG Neukölln (Ato-Rene Din, Titus Brandt, Konrad Feldhusen, Linus Dornbruch, Justin Bamberg, Fynn Zimmermann, Una Dörris, Timo Hofmann und Till Hofmann), vier von den Wasserfreunden Spandau 04 und einer von der SG Schöneberg. Mark Dyck von den Wasserfreunden Spandau 04 wurde als zweitbester Torschütze ins Allstar-Team gewählt. Mit als Schiedsrichter war von der SGN Tobias Laufer dabei.


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte