Vierter Platz für die U11 beim Kiwi-Cup

Unsere U11 fuhr am 30.6.2017 Richtung Hamburg. Voller Vorfreude stimmten sie sich beim Zeltaufbau auf den bevorstehenden Kiwi-Cup ein. Eine junge Wasserballmannschaft mit vielen neuen Spielern war bereit, ihr Bestes zu geben. Am 1./2. Juli 2017 wurde im Naturbad Kiwittsmoor das alljährliche Turnier zum 21. Mal ausgetragen.

Trotz einer verregneten Nacht waren die Kinder hochmotiviert und legten einen tollen Start hin. Mit zwei Siegen von drei Spielen beendete die U11 die Gruppenphase mit einem verdienten zweiten Platz. Der Abend wurde mit einem netten Zusammensein beim Grillabend, inklusive Musik, gekrönt.

Endergebnisse Gruppe A
1. ETV Hamburg 1
2. SG Neukölln
3. Rostock 2
4. SVP Hamburg

Die beiden Spiele am Sonntag waren sehr kräftezehrend. Die U11 verlor knapp ihr Halbfinale und verpasste somit den Einzug ins Finale. Nichtsdestotrotz kämpften sie ein letztes Mal stark um Platz 3. Auch hier mussten sie eine Niederlage gegen SVP Hamburg mit 3:2 Toren einstecken. Letztendlich erkämpften sich die Kinder einen vierten Platz.

Abschlusstabelle U11
1. Rostock I
2. HTB62 Orcas
3. SVP Hamburg
4. SG Neukölln
5. ETV Hamburg I
6. Rostock II
7. Ahrensburg
8. ETV Hamburg II

Trotz allem stand der Spaß an erster Stelle. Wir danken dem neuen Trainer Björn Heuschkel und unseren Betreuern/Organisatoren, die die Kinder der U11 in Hamburg beim Fun-Turnier unterstützten, und natürlich den Kindern vor Ort für den Einsatz und zu Hause für das Daumendrücken.

Sandy Schalow


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte