U15 direkt für die Deutsche Endrunde qualifiziert

Im heimischen Sportbad Britz konnte sich am 16./17.9.2017 das U15-Team von Mario Schoubye und Martin Andruszkiewicz mit drei Siegen direkt als Gruppenerster ihrer Deutschen Vorrunde für die Deutsche Endrunde qualifizieren, bei der die besten sechs deutschen Mannschaft um den Titel spielen.

Mit dem Gruppensieg konnte man sich die Zwischenrunde ersparen. Zusätzlich zur SG Neukölln haben sich noch der SSV Esslingen, White Sharks Hannover und der ASC Duisburg direkt für die Deutsche Endrunde Anfang November qualifiziert. Die letzten beiden Endrundenplätze spielen die Teams SV Würzburg, OSC Potsdam, SV Bayer Uerdingen und SV Krefeld 72 Mitte Oktober in der Zwischenrunde aus.

Ergebnisse:
SGN – SV Georgsmarienhütte 27:5 (7:0, 11:3, 4:2, 5:0)
SGN – 1. BSC Pforzheim 20:4 (4:1, 6:2 ,6:1 ,4:0)
SGN – SV Krefeld 8:4 (4:1, 2:0, 1:2, 1:0)


Suche

ISF Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte