U14 gewinnt Freundschaftsturnier in Bochum

Am 1. bis zum 3.6.2018 sind die U14-Wasserballer nach Bochum zum einem Spaßturnier gefahren. Abfahrt war um 14 Uhr und nach fünf Stunden sind wir gut angekommen und konnten gleich die Zelte aufbauen.

Samstagfrüh war gleich das erste Spiel gegen Lünen, das wir 8:2 gewonnen haben. Die nächsten Spiele könnten wir ebenfalls alle gewinnen: gegen Gastgeber SV Blau-Weiß Bochum 11:1, gegen die NRW-Auswahl mit 2005-ern 14:0 und gegen Krefeld, das mit der U12 spielte, 17:1. Am Sonntag war dann Halbfinale gegen Krefeld, das wir 12:0 gewonnen haben. Im Endspiel war wieder Lünen dran und am Ende stand es für uns 17:3. Glückwunsch an die Mannschaft zum Turniersieg!

Nach der Siegerehrung ging es um 13 Uhr nach Hause, um 19 Uhr waren wir wieder am Freibad und alle hatten viel Spaß. Mit waren Ato, Renè, Timo, Justin, Finn, Titus, Tim, Sebastian, Aris, Joseph, Fynn, Mathis und Konrad. Danke an Uschi, die mit war und den zweiten Bus gefahren hat.

David


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte