U12 Vierter beim Ostdeutschen Pokal 2018

Den Höhenflug der letzten Wochen konnte die U12 leider nicht mit ins letzte Wochenende (17./18.03.2018) nehmen.

Beim Ostdeutschen Pokal in der Schöneberger Sport- und Lehrschwimmhalle konnte der verletzungsbedingte Ausfall von drei Spielern nicht kompensiert werden und so hat unsere sehr junge Mannschaft trotz tollem kämpferischen Einsatz die Spiele gegen den späteren Ostdeutschen Pokalsiegers Spandau 04 mit 7:21 Toren und gegen Plauen mit 3:14 Toren im Bronzespiel verloren und ist damit Vierter geworden!


Suche

20. Internationaler Sportbad-Pokal 2016 Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte