Ostdeutsche Endrunde der U14 in Chemnitz

Am 22.06.2018 fuhr die U14 zur LGO-Endrunde nach Chemnitz. Das erste Spiel gegen den OSC Potsdam haben wir mit 6:10 verloren.

Samstagfrüh ging es gegen den SV Zwickau 04. Auch dieses Spiel haben wir verloren und zwar mit 2:10. Am Nachmittag holten wir die ersten Punkte gegen den SC Chemnitz durch einen 21:0-Sieg. Sonntagfrüh konnten wir die nächsten Punkte holen und haben gegen den SWV Plauen 18:1 gewonnen. Im letzten Spiel gegen die WF Spandau 04 hätten wir mit einem Sieg den zweiten Platz machen können, leider haben wir 6:7 verloren und somit den vierten Platz gemacht wie 2017.

Mit gespielt haben Ato-Renè, Titus, Timo, Justin, Finn, Tim, Mathis, Sebastian, Una, Fynn, Till, Konrad und Joseph. Danke an Marc, der als Coach noch mit gefahren ist.

David


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte