Bundesliga Herren


Zurück zu den Mannschaften

DWL Herren Saison 2016/2017

 


1 Florian Thom (Kapitän)
10. Januar 1996
Torwart
Student
seit 2004 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: eigene Jugend
bisherige Erfolge: Deutscher Meister (Jugend); Deutscher Vizemeister (Jugend); Jugend-Nationalspieler



2 Martin Andruszkiewicz
18. Januar 1995
Centerverteidiger
Student
seit 2012 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Wfr. Spandau 04
bisherige Erfolge: Deutscher Vizemeister



3 Patrice Thurow
19. September 1986
Angreifer
Student; Sport- und Fitnesskaufmann
seit 2001 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: SC Wedding
bisherige Erfolge: Vize-Europameister Masters, 2 Mal Europapokal-Teilnahme; 4. Platz DWL 2009; mehrfacher Berliner und Ostdeutscher Meister; 2 Mal Deutsche Endrunde (Jugend); Deutscher Vizemeister als U13-Trainer



4 Joel Buchholz
09. Mai 1996
Angreifer
Auzubildender
seit 2008 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: SG Neukölln, Wfr. Spandau 04
bisherige Erfolge: Deutscher Meister (Jugend); Jugend-Nationalspieler



5 David Rösch
14. Februar 1998
Angreifer
Schüler
seit 2003 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: eigene Jugend
bisherige Erfolge: 2 Mal Berliner und Ostdeutscher Meister, 3. Platz Deutsche Meisterschaft, 3. Platz U17-Bundesliga (Jugend)



6 Petar Markovic
01. Dezember 1993
Center
Student
seit 2015 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Partizan Belgrad, Wfr. Spandau 04
bisherige Erfolge: serbischer Jugend-Nationalspieler



7 Marek Molnar
31. Oktober 1991
Angreifer
Ingenieur Maschinenbau und Verkehrstechnik
seit 2015 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Modri Drasci Kosice, SKP Kosice, White Sharks Hannover
bisherige Erfolge: slowakischer Meister, ehem. Slowakischer Jugend-Nationalspieler, slowakischer Nationalspieler



8 Andreas Schlotterbeck
02. März 1982
Center
Student, Kaufmann für Bürokommunikation
seit 2016 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: SC Wedding, Wfr. Spandau 04, Waspo98 Hannover
bisherige Erfolge: 13facher Deutscher Meister und 9facher Deutscher Pokalsieger mit Wfr. Spandau 04, ehem. Nationalspieler (ca. 300 Länderspiele). 3. Platz Weltliga 2006, Olympische Spiele 2008, WM-Teilnahme: 2005,2007,2009,2011,2013 und EM-Teilnahme 2006, 2008, 2010,1012,2014. Deutscher Meister A-Jugend: 1998, 2001



9 Sascha Pacyna
26. September 1982
Angreifer
Investmentberater
seit 1983 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: eigene Jugend, SC Wedding
bisherige Erfolge: 9 A-Länderspiele; Teilnahme Junioren-WM; Vize-Europameister Masters; mehrere Europapokalteilnahmen; 1 Mal Deutscher Meister (Jugend)



10 Maximilian Sturz
30. April 1995
Centerverteidiger
Student
seit 2012 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Wfr. Spandau 04
bisherige Erfolge: Deutscher Meister (Jugend); Jugend-Nationalspieler



11 Jan Zoske
26. Februar 1996
Angreifer
Student
seit 1996 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: eigene Jugend, OSC Potsdam
bisherige Erfolge: Deutscher Meister und Vizemeister, mehrfacher Ostdeutscher und Berliner Meister, ehem. Jugend-Nationalspieler mit EM-Teilnahme (Jugend)



12 Tim Donner
08. Februar 1993
Angreifer
Student Mathematik und Physik
seit 2016 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Wfr. Spandau 04
bisherige Erfolge: 3facher Deutscher Meister und Pokalsieger; Deutscher Meister (Jugend)



13 Aleksandre Kazakhishvili
07. Januar 1995
Angreifer / Centerverteidiger
Student
seit 2015 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Ligamus Tbilisi, Locomotive Tbilisi
bisherige Erfolge: ehem. Kapitän der georgischen Jugend-Nationalmannschaft, georgischer Nationalspieler



14 Finn Dörries
19. August 1998
Torwart
Schüler
seit 2009 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: eigene Jugend
bisherige Erfolge: Berliner Meister, 3. Platz Deutsche Meisterschaft, 3. Platz U17-Bundesliga (Jugend), 18 Länderspiele und 8. bei der Europameisterschaft in Baku 2015, 2 x Teilnahme Europameisterschaft (Jugend-Nationalmannschaft)




15 David Kleine
21. Juni 1990
Centerverteidiger
Student Wirtschaftswissenschaften
seit 2016 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: SG Schöneberg, OSC Potsdam, Wfr. Spandau 04, Waspo98 Hannover
bisherige Erfolge: 3 Mal Deutscher Meister, 2 Mal Deutscher Pokalsieger, 2 Mal Teilnahme Junioren EM, 15 Länderspiele Herrennationalmannschaft



16 Marek Bielik
10. Januar 1991
Angreifer
Konditionstrainer für Hochleistungssport
seit 2012 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: KVP Novaky, Slavia UK Bratislava
bisherige Erfolge: Mehrfacher Jugend- und Juniorenmeister mit KVP Nováky, Teilnehmer an Junioren-WM, EM, EYOF, Mehrfacher Vizemeister mit Slávia UK Bratislava



17 Aly El-Aassar
16. Dezember 1996
Angreifer
Student Automatisierungstechnik
seit 2015 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Heliopolis Kairo
bisherige Erfolge: 2facher ägyptischer Meister und Pokalsieger, 5facher ägyptischer Jugendmeister, ehem. ägyptischer Jugendnationalspieler und Kapitän mit WM-Teilnahme 2014, 2015; 1. Platz Arabische International Meisterschaft



18 Raphael Rösch
28. Februar 1995
Angreifer
Auszubildener
seit 2003 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: eigene Jugend
bisherige Erfolge: Deutscher Vizemeister; 3 x Ostdeutscher Meister; 4 x Berliner Meister (Jugend)



19 Maurizio Reitzig
17. April 1999
Angreifer
Schüler
seit 2012 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: SC Wedding
bisherige Erfolge: 2 x Bronze Deutsche Meisterschaft; Deutscher Pokalsieger; 2 x Ostdeutscher Meister; Ostdeutscher Pokalsieger (Jugend)



Florinel Chiru
10. Februar 1967
Trainer
Fachangestellter für Bäderbetriebe
seit 1990 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: Steaua Bukarest, Dinamo Bukarest
bisherige Erfolge: 18 A-Länderspiele und 180 Junioren-Länderspiele für Rumänien, seit 1992 BL-Spieler für die SGN: 1 Mal 4. Platz; LEN-Pokal-Teilnehmer, als BL-Trainer 2009 vierter in der DWL



Carsten Oestreich
06. Oktober 1970
Co-Trainer
Wirtschaftsfachwirt (Qualitätsmanagement)
seit 2000 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: SC Wedding, Wfr. Spandau 04
bisherige Erfolge: 3 Mal Deutscher Meister; 3 Mal Deutscher Pokalsieger; mehrere Europapokal-Teilnahmen; ehem. Jugend-Nationalspieler; 3. Platz WM (Jugend)



Leo Knelangen
29. Mai 1990
Physiotherapeut

seit 2008 Mitglied der SG Neukölln

bisherige Vereine: SSV Freiburg



 

 


Suche

20. Internationaler Sportbad-Pokal 2016 Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte