5. Platz beim Bodenseecup 2018

Beim 20. Internationalen Bodensee-Cup vom 6.-8.7.2018 in der Badeanstalt Mili in Bregenz landete die Neuköllner Auswahl auf dem fünften Platz.

Nach einer holprigen Gruppenphase und dem Sieg des Überkreuzspiels der Gruppenzweiten gegen das Mili-All-Star-Team konnte am Sonntag noch das Spiel um Platz 5 gegen den SV Poseidon Hamburg mit 9:6 gewonnen werden. Dann wird nächstes Jahr wieder angegriffen, um den Pokal zum vierten Mal nach 2003, 2009 und 2010 nach Berlin zu holen. Spieler-Bewerbungen ab jetzt ;-)

Vorrundengruppe B:
1. International Waterpolo Vienna (IWV) 3 3 0 15:11 9
2. SG Berlin-Neukölln (GER) 1 1 1 15:14 4
3. PSV Stuttgart (GER) 0 2 1 15:16 2
4. Waterpolo Lions (SUI) 0 1 2 12:16 1

Kreuz- und Platzierungsspiele der Gruppen-Zweiten:
Mili-All-Star-Team – SG Berlin-Neukölln 6:8

Spiel um Platz 5:
SG Berlin-Neukölln – SV Poseidon Hamburg 9:6


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte