Jahreshauptversammlung 2017 – Das Präsidium informiert

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

am 16. März 2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Leider mussten wir dieses Mal auf das Vereinsheim der Kolonie Britzer Wiesen ausweichen, weil zum Zeitpunkt der Planung die Verwaltung des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt am Bat-Yam-Platz keine Garantie dafür geben konnte, dass für den Termin genügend Personal zur Verfügung steht, um den großen Saal nutzen zu können. Erstaunlich war, dass viele Anwesende nachfragten, warum wir die Versammlung nicht immer am Standort Britzer Wiesen durchführen. Ich bin der Auffassung, dass einer der größten Vereine des Bezirkes durchaus darauf achten sollte, die wichtigste Versammlung des Jahres an einem repräsentativen Ort durchzuführen. Die Verhandlungen mit dem Bezirksamt und natürlich die Mietkosten werden wohl für nächstes Jahr den Ausschlag geben.

Nun zum Inhalt der Versammlung: Die Kasse und das gesamte Präsidium wurden entlastet. Das Jahr 2016 wurde mit einer kleinen Rücklage abgeschlossen, weil an vielen Stellen stark eingespart wurde. Der Mitgliederbestand ist wieder etwas zurückgegangen, wir liegen nun mit derzeit 4.422 Mitgliedern wieder bei der Größenordnung von 2011. Das Präsidium hat deshalb eine geringe Beitragserhöhung ab 1.1.2018 vorgeschlagen. Die Mitgliederversammlung hat folgende Erhöhung beschlossen: Die Beiträge erhöhen sich um 50 Cent pro Monat.

Hinsichtlich der Arbeiten im Sportbad Britz wurde darüber berichtet, dass die BBB immer mehr Tätigkeiten in unsere Verantwortung übergibt. Auch dadurch entstehen immer höhere Kosten für den Verein. Das Sportbad hatte in 2016 insgesamt 108.984 Besucher. Neben den Berichten der einzelnen Fachsparten und des Präsidiums gab es auch Neuwahlen für die Stellvertreter. In allen Wahlen wurden die bisherigen Amtsträger wiedergewählt. Als Vizepräsident/in Renate Backhaus und Frank Schumüller, stellv. Schatzmeisterin Elke Müller-Meerkatz, stellv. Schwimmwart Marc Zimmermann, stellv. Wasserballwart Andre Koschmieder, stellv. Breiten-, Freizeit- und Gesundheitssport Heike Mainau und im Bereich Marketing, Sponsoring und Öffentlichkeitsarbeit wurde die bisher kommissarisch tätige Mirjam-Lea Reinicke als stellv. Fachwartin gewählt. Als neue Jugendwartin hat sich Yvonne Medau der Versammlung vorgestellt. Sie ist bereits seit vielen Jahren im Helferteam der Jugend tätig und übt das Amt derzeit noch kommissarisch aus. Der bisherige Jugendwart Norbert Schuchart hat das Amt niedergelegt.

Zuletzt noch einige Terminhinweise: Am 15. April um 15:00 Uhr findet das Ostereiersuchen im Sportbad Britz statt. Am 29. April ist dann die Baderöffnung mit der obligatorischen Bratwurst. Über Pfingsten am 3./4.Juni findet der 21. Internationale Sportbadpokal der Schwimmer statt.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr
Michael Steinke


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte