Geschenkeaufruf für Kinder in der „Teupe“

Den angespannten Wohnungsmarkt in Berlin erleben nicht nur Flüchtlinge und Menschen, die dem Leistungsausschluss unterliegen. Auch Eigennutzkündigungen treffen Familien, die im Anschluss auf der Straße stehen, weil sie keinen bezahlbaren Wohnraum finden.

So kommt es, dass z.B. in der Neuköllner „Teupe“, einem Erstaufnahmeheim für wohnungslose Menschen, viele Kinder und ihr Weihnachtsfest verbringen werden und denen würden wir gerne eine kleine Freude bereiten.

Es wäre schön, wenn sich einige Spender finden würden, die „Kindergeschenke aller Art“ (Alter von Baby bis 17 Jahre) zur Weitergabe bis zum 15. Dezember in der Mitgliederverwaltung hinterlegen könnten. Bitte die Geschenke mit Junge/Mädchen und Alter versehen.

Eure SGN

gebewo.de/die-teupe


Suche

ISF Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte