Erfolgreiche Sportler der SGN

Die Leistungsträger

Robin Backhaus | Lisa Graf | Leonie Kullmann | Tobias Niestroy | Olivia Wróbel | Ole Braunschweig | Maurice Ingenrieth | Kai Lehmann | Charlotte Blanke | Josi Platalla | Anne-Helen Schultz | Liza Schröder | Sullyvan Seefluth | Emma-Louise von Bahder | Helena-Maryse Hornig | Lara-Marie Schönfeldt | Fjodor Lundgren | Marlene Blanke | Lyn Janotta | Luca Dyroff | Kevin Jan Behnke | Maximilian Dachner | Benjamin Schaefer | Celine Petruschke | Lena Ismer | Lara Gawenda

Die Ehemaligen

Britta Steffen | Franziska van Almsick | Cathleen Rund | Torsten Spanneberg | Benjamin Starke | Dorothea Brandt | Tim Wallburger | Daniela Samulski | Rafed El-Masri | Oliver Wenzel | Maximilian Oswald | Jochen Hanz | Moritz Zimmer | Carsten Dehmlow | Jenny Mensing | Nele Hofmann | Stephanie Backhaus | Anna Dietterle | Felix Auböck | Tobias Zajusch | Lena Stiefvatter | Robert Wanja | Franziska Wohlert | Eve Leber | Sonja Helbig | Susan Nagelschmidt | Sven Nagelschmidt | Cornelia Seithe | Bernhard Schlürike | Ilse Meudtner | Herbert Göthke


Robin Backhaus
1989
seit September 1995 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2002
Silber im Mehrkampf
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2003
Gold über 100m und 200m Schmetterling, 100m und 400m Freistil und über 400m Lagen, Altersklassenrekorde über 400m Lagen und 400m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2004
Gold über 200m Schmetterling, 200m Freistil, 400m Freistil und über 400m Lagen, Bronze über 100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2005
Gold über 400m und 1500m Freistil sowie Silber über 200m Schmetterling und 200m Freistil
European Youth Olympic Days 2005 in Lignano (ITA)
Gold über 400m Freistil und mit der 4x100m Freistil-Staffel
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2006
Gold über 200m, 400m und 1500m Freistil sowie Silber über 200m und 400m Lagen
Deutsche Winter-Meisterschaften 2006
Bronze über 200m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2007
Gold über 800m Freistil, Silber über 400m Freistil, 200m und 400m Lagen sowie Bronze über 100m Schmetterling
Jugend-Europameisterschaften 2007 in Antwerpen (BEL)
Silber über 4x200m Freistil, 4. Platz über 1500m Freistil, 8. Platz über 400m und 800m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2008
Silber über 800m Freistil
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2008
Gold über 400m Freistil, Silber über 5000m Freistil, 200m und 400m Lagen, Bronze über 100m und 200m Freistil sowie 200m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2008
Bronze über 400m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2009
4. Platz 400m Freistil, 5. Platz 200m Freistil, 6. Platz 800m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2010
Bronze über 200m und 400m Freistil, 4. Platz 800m Freistil, 6. Platz 100m Freistil
Europameisterschaften 2010 in Budapest
Silber über 4x200m Freistil
Militär-Weltmeisterschaften 2010 in Warendorf
Gold über 4x200m Freistil und Silber über 4x100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2010
Bronze über 200m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
Silber über 200m Freistil und Bronze über 200m Schmetterling und 400m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2011 in Stettin (POL)
9. Platz über 200m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2012
4. Platz über 200m Freistil, 6. Platz über 200m Schmetterlin, 7. Platz über 200m Lagen
Olympische Spiele 2012 in London
Nominierung für Absicherung über 4x200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2012
Bronze über 200m Schmetterling und 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2013 in Berlin
Silber über 200m Schmetterling und 5. Platz über 200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
Silber 200m Freistil und 200m Schmetterling, 4. Platz 400m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2013 in Herning (DEN)
17. Platz über 200m Freistil und 200m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
Gold über 200m Schmetterling, Silber über 200m Freistil
Militär-Weltmeisterschaften 2014 in Tenero (SWI)
Gold über 200m Freistil und 4x200m Freistil
Europameisterschaften 2014 in Berlin
Gold über 4x200m Freistil und 10. Platz über 200m Freistil (wegen 2-Mann-Regel nur Vorlauf)
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Bronze über 200m Schmetterling, 4. Platz über 200m Freistil und 100m Schmetterling, 7. Platz 400m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
9. Platz über 100m Freistil
Militär-Weltspiele 2015 in Mungyeong (Südkorea)
6. Platz über 400m Freistil, 4x100m Freistil, 4x200m Freistil und 4x100m Freistil mixed, 7. Platz über 200m Freistil und 4x100m Lagen
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
Bronze über 400m Freistil, 4. Platz über 200m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
7. Platz über 200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2016 in Berlin
Silber über 400m Freistil und 4×50m Lagen mixed, Bronze über 200m Freistil, 4. Platz über 800m Freistil und 200m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
8. Platz über 100m Freistil, 11. Platz über 200m Freistil

Lisa Graf
1992
Angehörige der Sportfördergruppe der Bundeswehr
seit September 2012 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SSV Leutzsch

Universiade 2017 in Taipeh (TPE)
7. Platz über 200m Rücken und 4x100m Lagen
Weltmeisterschaften 2017 in Budapest (HUN)
7. Platz über 4x100m Lagen mixed, 11. Platz über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
Gold über 100m und 200m Rücken (Deutscher Rekord in 2:07,63 Minuten)
Olympische Spiele 2016 in Rio de Janeiro (BRA)
13. Platz über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
Gold über 200m Rücken, 4. Platz über 50m und 100m Rücken
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
Silber über 4x50m Lagen, 4. Platz über 200m Rücken, 8. Platz über 50m Rücken
Weltmeisterschaften 2015 in Kasan (RUS)
9. Platz über 200m Rücken, 11. Platz über 4x100m Lagen, 19. Platz über 100m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
Silber über 200m Rücken, Bronze über 4x100m Lagen, 4. Platz über 50m und 100m Rücken
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Gold über 4x50m Lagen, Bronze über 50m Rücken, 8. Platz über 100m Rücken
Europameisterschaften 2014 in Berlin
4. Platz über 200m Rücken, 9. Platz über 4x100m Lagen und 10. Platz über 100m Rücken
Militär-Weltmeisterschaften 2014 in Tenero (SWI)
Silber über 100m Rücken und 4x100m Lagen, Bronze über 50m Rücken, 200m Rücken und 4x100m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
Silber über 100m und 200m Rücken, 4. Platz über 50m Rücken
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
Bronze 100m Rücken, 4. Platz 50m und 200m Rücken
Weltmeisterschaften 2013 in Barcelona
8. Platz über 4x100m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2013
Bronze über 100m und 200m Rücken, 4. Platz über 50m Rücken
Kurzbahn-Europameisterschaften 2012 in Chartres (FRA)
8. Platz über 4x50m Lagen, 12. Platz über 100m Rücken, 13. Platz über 200m Rücken, 18. Platz über 50m Rücken
Europameisterschaften 2012 in Debrecen (HUN)
11. Platz über 100m Rücken, 12. Platz über 50m Rücken, Vorlaufschwimmerin über 4x100m Lagen (Gold)
Deutsche Meisterschaften 2012 in Berlin
Silber über 200m Rücken, Bronze über 50m Rücken, 4. Platz über 100m Rücken
Länderkampf Deutschland - Großbritannien 2011 in Essen
Deutscher Rekord über 4x50m Lagen in 1:54,50 Minuten
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2010 in Wuppertal
Bronze über 50m und 200m Rücken, 4. Platz über 100m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2010 in Berlin
Silber über 50m (AKR in 29,13 Sekunden) und 200m Rücken, Bronze über 100m Rücken (jeweils Gold im Jahrgang)
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2009 in Essen
Bronze über 50m Rücken, 4. Platz über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2009 in Berlin
Bronze über 200m Rücken (Gold im Jahrgang) und 50m Schmetterling (Gold im Jahrgang, AKR in 27,32 Sekunden im Finale, AKR in 27,40 Sekunden im Vorlauf), 6. Platz über 100m Rücken (Gold im Jahrgang), 8. Platz über 50m Rücken (Bronze im Jahrgang), 5. Platz über 100m Schmetterling im Jahrgang
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2008 in Berlin
Silber über 50m Schmetterling, Bronze über 100m Schmetterling, 4. Platz über 100m und 200m Rücken

Leonie Kullmann
1999
Schülerin des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit August 2013 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim DSC Dresden, vorher Crimson Tide Aquatics, Tuscaloosa, AL

Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
Silber über 200m Freistil, Bronze über 4x100m Lagen mixed, 5. Platz über 800m Freistil
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2017 in Berlin
Gold über 100m, 200m, 400m und 800m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2016 in Berlin
Silber 4×50m Lagen mixed, 4. Platz über 400m Freistil, 6. Platz über 200m Freistil, 8. Platz über 4×50m Lagen
Olympische Spiele 2016 in Rio de Janeiro (BRA)
12. Platz über 4x200m Freistil
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2016 in Berlin
Gold über 200m, 400m und 800m Freistil, Bronze über 100m Freistil und 200m Lagen sowie Gold über 200m Freistil (Hauptfinale)
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
Bronze über 200m Freistil, 9. Platz über 400m Freistil
Berlins Nachwuchssportler/in des Monats
Siegerin des Monats Januar 2016
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
Silber über 4x50m Lagen, Bronze über 400m Freistil, 9. Platz über 200m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 2015 in Baku (AZE)
Silber über 400m Freistil, Bronze über 200m Freistil und 4x100m Freistil mixed, 4. Platz über 4x100m und 4x200m Freistil, 8. Platz über 100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
Gold über 100m und 200m Freistil, Silber über 400m und 800m Freistil, 6. Platz über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
7. Platz über 800m Freistil, 11. Platz über 200m Freistil, 12. Platz über 400m Freistil
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Bronze über 4x50m Freistil, 9. Platz über 200m Freistil, 12. Platz über 800m Freistil, 13. Platz 400m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 2014 in Dordrecht (NED)
Silber über 4x100m und 4x200m Freistil sowie 4x100m Freistil mixed, Bronze über 200m Freistil, 9. Platz über 100m Freistil, 12. Platz über 400m Freistil, 26. Platz über 50m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin
Gold über 200m und 400m Freistil, Silber über 50m und 100m Freistil, 7. Platz über 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
9. Platz über 800m Freistil, 11. Platz über 200m und 400m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
17. Platz 400m Freistil, 18. Platz 200m Freistil
EYOF 2013 in Utrecht (NED)
Silber über 4x100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2013
Gold über 400m Freistil, Silber über 200m Freistil, Bronze über 50m und 100m Freistil, 4. Platz 800m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2013
Gold über 200m Freistil, Silber über 100m und 400m Freistil, Bronze über 50m Freistil (alles EYOF-Wertung)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2012
Silber über 200m Freistil, Bronze über 100m Freistil, 4. Platz 400m Freistil
SEC (South Eastern Championship) 2011
4. Platz 800m Freistil

Tobias Niestroy
1997
Schüler des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit Juli 2013 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Erfurter SSC und dem SV Weixdorf

Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
6. Platz über 400m Lagen
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2017 in Berlin
6. Platz über 400m Lagen
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2016 in Berlin
5. Platz über 1500m Freistil, 6. Platz über 400m Lagen, 7. Platz über 200m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
15. Platz über 400m Lagen
Jugend-Europameisterschaften 2015 in Baku (AZE)
7. Platz über 400m Lagen, 26. Platz über 200m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
5. Platz über 400m Freistil, 6. Platz über 400m Lagen, 8. Platz über 200m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
6. Platz über 400m Lagen
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
12. Platz über 1500m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin
Bronze über 400m Lagen, 7. Platz über 400m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
13. Platz über 400m Lagen, 15. Platz über 200m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2013
Bronze über 400m Freistil und 200m Lagen, 6. Platz über 1500m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2013
5. Platz 400m Freistil (EYOF-Wertung)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2012
Silber über 1500m Freistil, 6. Platz 200m Rücken, 8. Platz 200m Lagen und 400m Freistil
Deutsche Freiwassermeisterschaften 2012
Silber über 2,5km und 3x1,25km Staffel, Bronze über 5km
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2011
8. Platz 1500m Freistil
Deutsche Freiwassermeisterschaften 2011
6. Platz 5km, 7. Platz 2,5km

Olivia Wróbel
1998
Schülerin des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit September 2013 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Charlottenburger Damen Schwimmverein Nixe

Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
Bronze über 4x100m Lagen mixed, 4. Platz über 50m Schmetterling, 10. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2017 in Berlin
Silber über 50m Schmetterling, 4. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2016 in Berlin
Silber 4×50m Lagen mixed, Bronze über 100m Schmetterling, 4. Platz über 50m Schmetterling, 8. Platz über 4×50m Lagen
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2016 in Berlin
Gold über 50m und 100m Schmetterling (sowie jeweils im Hauptfinale), 4. Platz über 200m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
6. Platz über 100m Schmetterling, 8. Platz über 50m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
Silber über 4x50m Lagen, 11. Platz über 100m Schmetterling, 14. über 50m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
Gold über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
14. Platz über 50m Schmetterling, 15. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Gold über 4x50m Lagen, Bronze über 4x50m Freistil, 5. Platz über 50m Schmetterling, 8. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin
Gold über 50m Schmetterling, 4. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
12. Platz über 50m Schmetterling, 14. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
15. Platz 50m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2013
Bronze über 50m Schmetterling, 5. Platz 100m Schmetterling, 8. Platz 50m Freistil
Norddeutsche Jahrgangsmeisterschaften 2013
Gold über 50m und 100m Schmetterling, 50m Freistil, Bronze über 100m Freistil

Ole Braunschweig
1997
Schüler des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit September 2015 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim BSV Medizin Marzahn

Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
Bronze über 50m Rücken und 4x100m Lagen mixed, 4. Platz über 100m und 200m Rücken
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2017 in Berlin
Gold über 50m Rücken, Bronze über 200m Rücken
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2016 in Berlin
Silber 4×50m Lagen mixed, 4. Platz über 100m Rücken, 7. Platz über 50m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
4. Platz über 50m Rücken, 7. Platz über 100m Rücken
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
6. Platz über 200m Rücken, 9. Platz über 100m Rücken, 10. Platz über 50m Rücken
Jugend-Europameisterschaften 2015 in Baku (AZE)
7. Platz über 50m Rücken, 15. Platz über 100m Rücken, 20. Platz über 200m Rücken, 5. Platz über 4x100m Lagen (Vorlauf)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
Silber über 50m und 100m Rücken, 5. Platz über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
9. Platz über 50m und 100m Rücken, 16. Platz über 200m Rücken
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
14. Platz über 100m Rücken, 18. Platz über 200m Rücken, 19. Platz über 50m Rücken

Maurice Ingenrieth
2000
seit September 2013 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim ASV Einigkeit Süchteln

Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
15. Platz über 200m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
4. Platz über 100m Schmetterling, 5. Platz über 200m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
Bronze über 200m Freistil, 4. Platz über 200m Schmetterling und 1500m Freistil, 5. Platz über 100m Schmetterling und 400m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
19. Platz über 1500m Freistil (offene Wertung), 4. Platz über 200m Freistil und 200m Schmetterling, 5. Platz über 400m Freistil und 100m Schmetterling (alles EYOF-Wertungen)
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
22. Platz über 200m Schmetterling, 30. Platz über 1500m Freistil, 38. Platz über 400m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
Bronze über 100m Schmetterling, 7. Platz über 200m Freistil

Kai Lehmann
2000
Schüler des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit November 2015 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei der SG Schöneberg


Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
22. Platz über 100m Freistil, 36. Platz über 50m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
7. Platz über 50m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2016 in Berlin
7. Platz über 50m Freistil, 8. Platz über 100m Freistil (jeweils Juniorenwertung)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
5. Platz über 100m Freistil, 6. Platz über 50m Freistil und 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
8. Platz über 100m Freistil (EYOF-Wertung)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
7. Platz über 200m Lagen, 9. Platz über 100m Freistil, 10. Platz über 200m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin
5. Platz über 50m Freistil, 6. Platz über 200m und 400m Lagen

Charlotte Blanke
2002
seit August 2012 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Z88


Junioren-Europameisterschaften im Freiwasserschwimmen 2017 in Marseille
7. Platz über 4x1,25 Kilometer mixed, 22. Platz über 5km (beides U16-Wertung)
Deutsche Jugend-Meisterschaften im Freiwasser 2017 in Magdeburg
Silber über 5km, Bronze über 3x1,25km
Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
9. Platz über 1500m Freistil, 15. Platz über 400m Freistil, 16. Platz über 800m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
Gold über 1500m Freistil, Silber über 800m Freistil, 4. Platz über 200m Freistil, 5. Platz über 400m Freistil, 8. Platz über 100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2016 in Berlin
6. Platz über 800m Freistil, 8. Platz über 400m Freistil (jeweils Juniorenwertung)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
4. Platz über 800m Freistil, 9. Platz über 200m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
8. Platz über 400m Freistil (EYOF-Wertung)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
7. Platz über 200m Brust und 800m Freistil, 8. Platz über 400m Freistil

Josi Platalla
2002
seit Oktober 2014 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim BSV Friesen

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
5. Platz über 100m Schmetterling, 7. Platz über 50m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
Bronze über 200m Schmetterling, 4. Platz über 100m Schmetterling und 400m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
2. Platz über 100m Schmetterling, 4. Platz über 200m Schmetterling, 6. Platz über 400m Lagen, 8. Platz über 50m Schmetterling (alles EYOF-Wertungen)
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
4. Platz über 100m Schmetterling, 6. Platz über 200m und 400m Lagen, 9. Platz über 200m Freistil

Anne-Helen Schultz
2002
seit Dezember 2009 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
4. Platz über 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
7. Platz über 400m Freistil, 9. Platz über 50m und 100m Freistil (alles EYOF-Wertungen)
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
20. Platz über 1500m Freistil, 36. Platz über 800m Freistil, 42. Platz über 400m Freistil, 47. Platz über 200m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
Silber über 400m und 800m Freistil, Bronze über 200m Freistil, 4. Platz über 400m Lagen, 10. Platz über 200m Lagen

Liza Schröder
2003
seit Mai 2014 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei Pro Sport

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
5. Platz über 400m Freistil und 400m Lagen, 6. Platz über 200m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
5. Platz über 200m Schmetterling, 6. Platz über 400m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
4. Platz in der Schmetterlingwertung des Jugendmehrkampfes

Sullyvan Seefluth
2003
seit Juli 2010 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
10. Platz über 50m Rücken
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
4. Platz im Schwimm-Mehrkampf Rücken
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
Silber im Schwimm-Mehrkampf Rücken

Emma-Louise von Bahder
2002
seit September 2015 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SwC Berlin

Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2016 in Berlin
8. Platz über 4×50m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
Bronze über 200m Brust, 4. Platz über 100m Brust, 9. Platz über 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2016 in Berlin
Bronze über 200m Brust, 5. Platz über 100m Brust (beides EYOF-Wertungen)
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2015 in Wuppertal
27. Platz über 200m Brust, 59. Platz über 100m Brust
Helena-Maryse Hornig

Helena-Maryse Hornig
2003
Schülerin des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit Juni 2014 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei Pro Sport 24

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
Bronze über 50m Freistil und 100m Schmetterling, 4. Platz über 100m Freistil, 5. Platz über 50m Schmetterling, 8. Platz über 200m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
5. Platz über 100m Schmetterling, 7. Platz über 50m und 100m Freistil
Lara-Marie Schönfeldt

Lara-Marie Schönfeldt
2003
Schülerin der Sportschule Potsdam
seit Juni 2014 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Berliner TSC und bei SC Eintracht Berlin

Deutsche Jugend-Meisterschaften im Freiwasser 2017 in Magdeburg
Bronze über 3x1,25km
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
Bronze über 400m und 800m Freistil, 5. Platz über 200m Rücken, 7. Platz über 200m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
7. Platz über 800m Freistil und 200m Rücken
Fjodor Lundgren

Fjodor Lundgren
2004
Schüler des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit Mai 2012 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
Bronze im Schwimm-Mehrkampf Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
Bronze im Schwimm-Mehrkampf Schmetterling

Marlene Blanke
2004
Schülerin des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit August 2012 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Z88


Deutsche Jugend-Meisterschaften im Freiwasser 2017 in Magdeburg
Gold über 2,5km, Bronze über 3x1,25km
Deutsche Meisterschaften 2017 in Berlin
14. Platz über 400m und 800m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
Gold über 800m und 1500m Freistil, Silber über 100m, 200m und 400m Freistil, 6. Platz über 50m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2016 in Berlin
4. Platz im Schwimm-Mehrkampf Freistil
Lyn Janotta

Lyn Janotta
2004
Schülerin des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit April 2004 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2015 in Berlin
8. Platz im Schwimm-Mehrkampf Brust

Luca Dyroff
1998
seit November 2004 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Juniorenmeisterschaften 2017 in Berlin
6. Platz über 50m Rücken

Kevin Jan Behnke
2001
seit März 2017 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SV Berolina

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
6. Platz über 50m Rücken

Maximilian Dachner
2002
seit Januar 2017 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei Aqua Berlin

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
4. Platz über 200m Schmetterling

Benjamin Schaefer
2003
seit Mai 2011 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
7. Platz über 50m Freistil
Celine Petruschke

Celine Petruschke
2005
seit Juni 2014 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei Aqua Berlin

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
5. Platz im Schwimm-Mehrkampf Freistil
Lena Ismer

Lena Ismer
2005
seit Mai 2005 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
Silber im Schwimm-Mehrkampf Rücken
Lara Gawenda

Lara Gawenda
2005
seit September 2015 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SwCB

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin
7. Platz im Schwimm-Mehrkampf Schmetterling
Britta Steffen

Britta Steffen
1983
seit September 2002 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim PCK Schwedt, seit Dezember 2012 beim SV Halle, seit 2013 Ehrenmitglied


Jugend-Europameisterschaften 1998
Gold über 4×100m und 4×200m Freistil, Rang 4 über 100m und 400m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 1999
Gold über 50m, 100m, 200m, 4×100m und 4×200m Freistil sowie über 4×100m Lagen
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2000
Silber über 4×100m Freistil
Olympische Spiele 2000
Vorlaufschwimmerin über 4×200m Freistil (im Finale Bronze) und 4×100m Freistil (im Finale Rang 4)
Kurzbahn-Europameisterschaften 2000
Silber über 4×50m Freistil, Rang 4 über 50m Freistil
Europameisterschaften 2002
Rang 15 über 50m Freistil, Vorlaufschwimmerin über 4×100m und 4×200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2003
Gold über 100m Freistil, Bronze über 200m Freistil und 50m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2003
Silber über 4×50m Freistil, Rang 4 über 200m Freistil
Olympische Spiele 2004
Vorlaufschwimmerin über 4×100 m Freistil (im Finale Rang 4)
Deutsche Meisterschaften 2006
Gold über 50m und 100m Freistil (DR) sowie Silber über 200m Freistil
Europameisterschaften 2006
Gold über 50m (DR), 100m (WR), 4×100m (WR) und 4×200m Freistil (WR) sowie Silber über 4×100m Lagen
Deutsche Winter-Meisterschaften 2006
Gold über 50m und 100m Freistil
Weltmeisterschaften 2007
Silber über 4×200m Freistil, Bronze über 100m Freistil, Platz 4 über 50m Freistil und 4×100m Freistil, Platz 7 über 4×100m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2007
Gold über 50m (DR) und 100m Freistil
Universiade 2007
Gold über 50m und 100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2007
Gold über 50m (DR) und 100m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2007
Gold über 100m Freistil und 4×50m Lagen (WR) sowie silber über 50m Freistil (DR) und 4×50m Lagen (DR)
Deutsche Meisterschaften 2008
Gold über 50m (DR) und 100m Freistil (ER)
Olympische Spiele 2008
Gold über 100m Freistil (OR 53,12) und 50m Freistil (ER 24,06), 5. Platz über 4×100m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2009
Gold über 50m und 100m Freistil (WR 52,56)
Weltmeisterschaften 2009
Gold über 50m (WR 23,73) und 100m Freistil (WR 52,07), Silber über 4×100m Freistil (WR 52,22) und Bronze über 4×100m Lagen (ER 3:55,79)
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2010
Gold über 50m und 100m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2010
Silber über 4×50m Freistil und Lagen, Bronze über 50m und 100m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2011
Gold über 50m und 100m Freistil
Weltmeisterschaften 2011
Bronze über 4×100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
Gold über 50m und 100m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2011 in Stettin (POL)
Gold über 50m, 100m Freistil und 4×50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2012
Gold über 50m, 100m Freistil und 4×100m Freistil
Europameisterschaften 2012
Gold über 50m Freistil, 4×100m Freistil und 4×100m Lagen, Silber über 100m Freistil
Olympische Spiele 2012
4. Platz über 50m Freistil, 9. Platz 4×100m Freistil und 4×100m Lagen, 12. Platz über 100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2012
Gold über 50m und 100m Freistil
Franziska van Almsick

Franziska van Almsick
1978
seit März 2002 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SC Berlin, Karriereende 2004


Jugend-Europameisterschaften 1992
Gold über 100m Freistil, 200m Freistil, 100m Schmetterling, 200m Lagen, 4x100m Freistil, 4x200m Freistil
Olympische Spiele 1992
Silber über 200m Freistil, in der 4x100m Lagen-Staffel, Bronze über 100m Freistil, in der 4x100m Freistil-Staffel
Europameisterschaften 1993
Gold über 50m Freistil, 100m Freistil, 200m Freistil, 4x100m Freistil-Staffel, 4x200m Freistil-Staffel, 4x100m Lagen-Staffel, Silber über 100m Schmetterling
Weltmeisterschaften 1994
Gold über 200m Freistil (WR), Silber in der 4x200m Freistil-Staffel, Bronze über 100m Freistil, in der 4x100m Freistil-Staffel, Rang vier über 50m Freistil, Rang fünf über 100m Schmetterling
Europameisterschaften 1995
Gold über 100m Freistil, 400m Freistil, 4x100m Freistil, 4x200m Freistil, 4x100m Lagen, Silber über 50m Freistil
Olympische Spiele 1996
Silber über 200m Freistil, 4x200m Freistil-Staffel, Bronze in der 4x100m Lagen-Staffel
Weltmeisterschaften 1998
Gold in der 4x200m Freistil-Staffel, Silber in der 4x100m Freistil-Staffel
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 1998
Gold in der 4x 50m Lagen-Staffel, Silber über 200m Freistil, Rang neun über 50m Schmetterling
Europameisterschaften 1999
Gold in der 4x200m Freistil-Staffel, 4x100m Freistil-Staffel, Silber in der 4x100m Lagen-Staffel, Rang acht über 100m Freistil und 100m Schmetterling
Olympische Spiele 2000
Bronze in der 4x200m Freistil-Staffel, Rang vier in der 4x100m Lagen-Staffel und in der 4x100m Freistil-Staffel
Europameisterschaften 2002
Gold über 100m Freistil (DR), 200m Freistil (WR), 4x100m Freistil (WR), 4x200m Freistil, 4x100m Lagen (ER)
Olympische Spiele 2004
Bronze mit der 4x200 m Freistil und der 4x100 m Lagen-Staffel, Platz vier mit der 4x100 m Freistil-Staffel, Rang fünf über 200 m Freistil
Cathleen Rund

Cathleen Rund
1977
von 1995 bis 2005 Mitglied der SG Neukölln, voher aktiv bei der TG Biberach, danach beim SC Wiesbaden

Jugend-Europameisterschaften 1991
Silber über 100m Rücken
Jugend-Europameisterschaften 1992
Gold über 200m Rücken, Silber über 100m Rücken
Europameisterschaften 1993
Platz 4 über 200m Rücken
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 1993
Bronze über 200m Rücken
Weltmeisterschaften 1994
Platz 9 über 200m Rücken
Europameisterschaften 1995
Gold über 4x100m Lagen, Silber über 100m Rücken, Bronze über 400m Lagen, Bronze über 200m Rücken
Olympische Spiele 1996
Bronze über 200m Rücken
Europameisterschaften 1997
Gold über 200m Rücken
Weltmeisterschaften 1998
Platz 4 über 200m Rücken
Europameisterschaften 1999
Silber über 200m Rücken
Olympische Spiele 2000
Platz elf über 200m Rücken
Torsten Spanneberg

Torsten Spanneberg
1975
seit Mai 2000 Mitglied der SG Neukölln, jedoch bereits seit 1996 durch die SG Neukölln betreut, vorher aktiv beim SV Halle


Europameisterschaften 1995
Gold über 4x200m Freistil, Silber über 100m Freistil und 4x100m Freistil, Bronze über 50m Freistil
Europameisterschaften 1997
Silber über 4x100m Freistil
Weltmeisterschaften 1998
Platz 4 über 4x100m Lagen, Platz 4 über 4x100m Freistil
Olympische Spiele 2000
Bronze über 4x100m Lagen, Platz vier über 4x100m Freistil
Weltmeisterschaften 2001
Silber über 4x100m Lagen, Bronze über 4x100m Freistil, Rang sechs 100m Freistil (Deutscher Rekord)
Europameisterschaften 2002
Gold in der 4x100m Freistil-Staffel, Rang sieben über 100m Freistil
Weltmeisterschaften 2003
Rang neun über 100m Freistil, Platz fünf mit der 4x100m Freistil-Staffel
Olympische Spiele 2004
Rang acht mit der 4x100m Freistil-Staffel, Platz sechzehn über 100m Freistil
Benjamin Starke

Benjamin Starke
1986
Student
seit Mai 2007 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim PSV Cottbus

Jugend-Europameisterschaften 2003
Silber über 4x100m Lagen
Jugend-Europameisterschaften 2004
Gold über 50m und 100m Schmetterling, Silber über 4x100m und 4x200m Freistil, Bronze über 200m Schmetterling und 4x100m Lagen
Weltmeisterschaften 2005
Platz 7 über 4x200m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2005
Platz 7 über 200m Freistil und 200m Schmetterling
Europameisterschaften 2006
Platz 7 über 4x200m Freistil und 4x100m Lagen
Weltmeisterschaften 2007
Platz 9 über 4x200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2007
Gold über 200m Schmetterling, Silber über 100m Schmetterling und 200m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2008
Silber über 100m Schmetterling und Bronze über 200m Freistil
Olympische Spiele 2008
12. Platz über 4x200m Freistil und 15. Platz über 4x100m Freistil, 40. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2009
Gold über 100m Schmetterling (DR, 51,47s)
Weltmeisterschaften 2009
Silber über 4x100m Lagen (ER 3:28,58) und Platz 10 über 100m Schmetterling (DR 51,22)
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2009
Silber über 100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2010
Silber über 50m, 100m und 200m Schmetterling, Bronze über 200m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2010
4. Platz über 100m Schmetterling, 5. Platz über 200m Freistil
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2010
4. Platz über 4x200m Freistil, 7. Platz über 4x100m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2011
Gold über 100m Schmetterling
Weltmeisterschaften 2011
Bronze über 4x100m Lagen, 4. Platz über 4x200m Freistil, 7. Platz über 4x100m Freistil, 9. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2012
Silber über 100m Schmetterling, Bronze über 100m Freistil
Olympische Spiele 2012
6. Platz 4x100m Freistil und 14. Platz über 100m Schmetterling
Dorothea Brandt

Dorothea Brandt
1984
seit Oktober 2003 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei der SG Hamburg, seit Oktober 2012 bei der SG Essen

Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2002
Silbermedaille über 50m Freistil mit Altersklassenrekord
Kurzbahn-Europameisterschaften 2002
Bronze über 4x50m Freistil, Platz 5 über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2004
Silber über 50m Freistil
Olympische Spiele 2004
Platz 16 über 50m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2004
Gold über 50m Freistil, Bronze über 100m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2004
Silber über 4x50m Freistil und 4x50m Lagen, Platz 6 über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2005
Silber über 50m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2005
Gold über 50m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2005
Silber über 4x50m Lagen und Bronze über 4x50m Lagen, Platz 7 über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2007
Silber über 50m Freistil
Universiade 2007
Platz 10 über 50m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2007
Silber über 50m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2007
Silber über 4x50m Freistil (DR) und Platz 7 über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2008
Silber über 50m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2008
Gold über 50m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2008
Bronze über 4x50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2009
Silber über 50m Freistil, 5. Platz über 100m Freistil
Universiade 2009
Silber über 50m Freistil, 5. Platz über 4x100m Lagen
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2009
Gold über 50m Freistil, Silber über 50m Brust und 4. Platz über 100m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2009
Bronze über 50m Freistil (DR) und 4x50m Freistil, 6. Platz über 50m Brust
Deutsche Meisterschaften 2010
Gold über 50m Freistil und 50m Brust, 5. Platz über 100m Freistil
Europameisterschaften 2010
4. Platz über 50m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2010
Gold über 50m Brust, Silber über 4x50m Freistil und Lagen, 4. Platz über 50m Freistil
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2010
5. Platz über 50m Brust, 8. Platz über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2011
Gold über 50m Brust und Silber über 50m Freistil
Weltmeisterschaften 2011
Platz 9 über 50m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
Gold über 50m Schmetterling, 50m Brust und 100m Lagen sowie Silber über 50m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2011 in Stettin (POL)
Gold über 4x50m Freistil, Silber 50m Brust, 4. Platz über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2012
Gold über 4x100m Freistil, Bronze über 50m Freistil
Europameisterschaften 2012
9. Platz über 50m Freistil (Vorlaufwertung)

Tim Wallburger
1989
seit September 2004 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Dresdner SC

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2003
Bronze über 1500m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2004
Gold über 1500m Freistil, Silber über 400m Freistil
Sächsischer Schwimm-Verband 2004
"Schwimmer des Jahres"
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2005
Silber über 400m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2006
Bronze über 400m Freistil und 400m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2007
Bronze über 400m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2007
Gold über 400m Freistil, 200m Schmetterling und 400m Lagen, Bronze über 100m Freistil und 200m Lagen
Jugend-Europameisterschaften 2007
5. Platz über 200m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2007
Silber 200m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2009
Silber 200m Lagen und 200m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2010
Silber 200m Freistil, Bronze 200m Lagen, 5. Platz 400m Freistil
Europameisterschaften 2010
Silber 4x200m Freistil, 9. Platz 200m Freistil
Militär-Weltmeisterschaften 2010
Gold über 200m Freistil und 4x200m Freistil sowie Silber über 200m Schmetterling und 4x100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2010
Gold über 200m Schmetterling, Bronze über 200m Lagen
Kurzbahn-Europameisterschaften 2010
Silber über 200m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2011
Gold über 200m Schmetterling, Silber über 200m Freistil
Weltmeisterschaften 2011
4. Platz über 4x200m Freistil, 17. Platz über 200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
Gold über 200m Schmetterling, Silber über 200m und 400m Lagen sowie Bronze über 100m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2012
5. Platz über 200m Freistil
Europameisterschaften 2012
Gold über 4x200m Freistil, 4. Platz 200m Freistil
Olympische Spiele 2012
4. Platz über 4x200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2012
Silber über 200m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2013
Silber über 400m Freistil und Bronze über 200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
Gold 200m Schmetterling und 400m Lagen, Silber 400m Freistil, Bronze 200m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2013 in Herning (DEN)
4. Platz über 400m Lagen, 7. Platz über 400m Freistil, 8. Platz über 200m Schmetterling, 15. Platz über 200m Freistil
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Gold über 400m Lagen, 5. Platz 400m Freistil
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2014 in Doha (QAT)
7. Platz über 4x200m Freistil
Daniela Samulski

Daniela Samulski
1984
von 2000 bis 2004 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SV Aqua Preußen, danach bei Bayer Wuppertal

Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 1999
Silber über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 1999
Silber über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2000
Gold über 50m und 100m Schmetterling, Silber über 50m Rücken
Olympische Spiele 2000
Rang 27 über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2000
Silber über 50m Rücken, Bronze über 50m Schmetterling
Kurzbahn-Europameisterschatfen 2000
Silber in der 4x50m Lagen-Staffel, Bronze über 50m Rücken, Bronze in der 4x50m Freistil-Staffel
Deutsche Meisterschaften 2001
Gold über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2002
Gold über 50m Schmetterling, Silber über 100m Schmetterling
Europameisterschaften 2002
Silber über 50m Schmetterling mit Deutschem Rekord, Rang fünf über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2002
Bronze über 50m Schmetterling
Rafed El-Masri

Rafed El-Masri
1982
von August 2002 bis 2010 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Zehlendorfer TSV 1888, seit November 2008 bei der SG Essen

Deutsche Meisterschaften 2004
Silber über 50m Freistil
Olympische Spiele 2004
Platz achtzehn über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2005
Gold über 50 m Freistil
Weltmeisterschaften 2005
Platz sechszehn über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2006
Gold über 50 m Freistil
Deutsche Winter-Meisterschaften 2006
Gold über 50 m Freistil
Asiatische Spiele 2006
Gold über 50 m Freistil
Weltmeisterschaften 2007
Platz zwanzig über 50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2007
Gold über 50 m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2008
Silber über 50m Freistil
Olympische Spiele 2008
14. Platz über 50m Freistil
Oliver Wenzel

Oliver Wenzel
1981
Student
seit September 1991 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 1999
Silber über 200m Lagen, Bronze über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2000
Gold über 200m Lagen, 50m und 100m Schmetterling in der Juniorenwertung, Rang sieben über 50m und 100m Schmetterling in der offenen Klasse
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2000
Silber über 100m Lagen, Bronze über 100m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2001
Bronze über 100m Schmetterling
Militär-Weltmeisterschaften 2001
Silber in der 4x100m Freistil-Staffel, Bronze über 50m Schmetterling und mit der 4x100m Lagenstaffel
Deutsche Meisterschaften 2002
Bronze über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2002
Silber über 100m Schmetterling und 100m Lagen, Bronze über 50m Schmetterling
Universiade 2003
Rang sechs über 50m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2003
Silber über 200m Lagen, Bronze über 100m Lagen
Kurzbahn-Europameisterschaften 2003
Rang neun über 100m Lagen, Rang zwölf über 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2004
Rang vier über 100m Schmetterling und 200m Lagen
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2004
Gold über 100 m Lagen, Bronze über 200 m Lagen und über 50 m Schmetterling
Kurzbahn-Europameisterschaften 2004
Bronze über 100 m Lagen und 50 m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2005
Silber über 50m Schmetterling und 200m Lagen
Weltmeisterschaften 2005
Rang neun über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2006
Bronze über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2007
Silber über 50m Schmetterling
Universiade 2007
Rang fünf über 4x100m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2007
Bronze über 100m Lagen

Maximilian Oswald
1994
Schüler des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit September 2010 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv für die TG Geislingen, seit Mai 2015 bei Spandau 04

Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
Gold über 50m Freistil, Bronze über 50m Schmetterling, 6. Platz über 100m Freistil
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Silber über 50m Freistil, Bronze über 50m Schmetterling, 6. Platz über 100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin
Gold über 50m, 100m und 200m Freistil, Silber über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
Silber über 50m Schmetterling, 4. Platz über über 50m Freistil, 8. Platz über 100m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2013 in Herning (DEN)
Bronze über 4x50m Lagen, 4. Platz über 4x50m Freistil mixed, 18. Platz 100m Freistil, 25. Platz 50m Freistil, 34. Platz 50m Schmetterling, 44. Platz 200m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
Silber 50m und 100m Freistil sowie 50m Schmetterling, 4. Platz 100m Schmetterling, 5. Platz 200m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2013
Gold über 50m Freistil, Silber über 100m Freistil, 5. Platz über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2013
4. Platz über 50m Freistil, 6. Platz über 50m Schmetterling, 8. Platz über 100m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2012
11. Platz über 4x50m Freistil mixed, 28. Platz über 100m Freistil, 32. Platz über 50m Freistil, 41. Platz über 50m Schmetterling
Jugend-Europameisterschaften 2012
Gold über 50 und 100m Freistil, Silber über 200m Freistil sowie 4x100m und 4x200m Freistil, Bronze über 50m Schmetterling, 5. Platz über 4x100m Lagen
Deutsche Jahrgangs-Meisterschaften 2012
Gold über 50m (4. Platz offene Klasse), 100m und 200m Freistil sowie 50m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
12. Platz 50m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 2011
Bronze über 4x100m Freistil, 7. Platz über 50m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2011
Gold über 50m und 100m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2010
5. Platz 50m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2010
Gold über 50m, 100m, 200m Freistil, 100m Schmetterling sowie Silber über 200m Lagen
Schwimmer des Jahres 2009
Jugendschwimmer des Jahres
Europäische Olympische Jugendspiele 2009
Gold über 100m, 200m, 4x200m Freistil sowie Silber über 4x100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2009
Gold über 50m (DAR), 100m (DAR), 200m Freistil (DAR), 100m Schmetterling und 200m Lagen (DAR)
Württembergische Jahrgangsmeisterschaften 2008
Gold über 50m, 100m Freistil, 100m Schmetterling und 100 Lagen (Bronze offene Klasse) sowie Silber über 200m Freistil und 200m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2008
Gold über 100m (DAR), 200m Freistil, 100m Schmetterling und 200m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2007
Gold im Jugendmehrkampf
Jochen Hanz

Jochen Hanz
1977
seit September 1994 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SC Poseidon

Deutsche Meisterschaften 1998
Bronze über 400m Lagen
Kurzbahn-Europameisterschaften 1998
Rang zwölf über 400m Lagen
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2000
Gold über 400m Lagen, Silber über 200m Schmetterling und 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2001
Silber über 400m Lagen
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2001
Gold über 400m Lagen, Silber über 200m Schmetterling, Bronze über 200m Lagen
Kurzbahn-Europameisterschaften 2001
Rang neun über 400m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2002
Gold über 400m Lagen
Europameisterschaften 2002
Rang zwölf über 400m Lagen
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2002
Gold über 400m Lagen, Bronze über 200m Lagen
Kurzbahn-Europameisterschaften 2002
Rang neun über 400m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2003
Gold über 400m Lagen, Bronze über 200m Lagen
Kurzbahn-Europameisterschaften 2003
Rang fünfzehn über 400m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2004
Gold über 400m Lagen
Moritz Zimmer

Moritz Zimmer
1980
seit November 2000 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim TSC Berlin

Deutsche Kurzbahn-Meisterschatfen 1998
Silber über 400m Lagen, Bronze über 400m Freistil jeweils im Juniorenbereich
Deutsche Junioren-Meisterschaften 1999
Silber über 200m Lagen und 400m Lagen, Bronze über 400m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschatfen 1999
Silber über 400m Lagen, Bronze über 400m Freistil jeweils im Juniorenbereich
Militär-Weltmeisterschaften 2001
Silber mit der 4x100m Freistil-Staffel, Bronze über 100m Freistil und mit der 4x100m Lagen-Staffel
Deutsche Meisterschaften 2002
Silber über 200m Freistil
Europameisterschaften 2002
Silber in der 4x200m Freistil-Staffel, Rang elf über 200m Freistil
Militär-Weltmeisterschaften 2002
Silber mit der 4x100m Freistil-Staffel, Bronze über 100m Freistil und mit der 4x200m Freistil-Staffel
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2002
Silber über 100m und 200m Freistil
Carsten Dehmlow

Carsten Dehmlow
1977
von 1993 bis 2001 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SC Poseidon, danach bei der SG Hamburg

Deutsche Meisterschaften 1998
Bronze über 50m Freistil
Militär-Weltmeisterschaften 1998
Gold mit der 4x100m Lagen-Staffel
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 1998
Bronze über 50m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 1998
Bronze mit der 4x50m Freistil-Staffel
Deutsche Meisterschaften 2000
Gold über 50m Freistil, Bronze über 50m Schmetterling
Europameisterschaften 2000
Platz acht über 50m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2000
Silber über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2001
Silber über 50m Freistil, Bronze über 50m Schmetterling
Jenny Mensing

Jenny Mensing
1986
von 2002 bis 2005 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim BSV Medizin Marzahn, danach beim SC Wiesbaden

Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2003
Bronze über 200m Rücken und 100m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2004
Silber über 50m und 200m Rücken, Bronze über 100m Rücken
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2004
Gold über 200 m Rücken, Silber über 50m und 100 m Rücken
Kurzbahn-Europameisterschaften 2004
Rang neun über 200 m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2005
Bronze über 200m Rücken
Nele Hofmann

Nele Hofmann
1986
von 2002 bis 2005 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SC Berlin, danach beim SC Wiesbaden

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2001
Bronze über 100m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2002
Gold über 50m und 100m Schmetterling sowie 100m Freistil, Silber über 50m Freistil jeweils im Jahrgang
Jugend-Europameisterschaften 2002
Gold über 100m Freistil und mit der 4x100m Freistil-Staffel, Silber in der 4x100m Lagen-Staffel, Bronze über 50m Freistil, Rang vier über 50m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2002
Gold über 50m Schmetterling, Silber über 100m Schmetterling
Kurzbahn-Europameisterschaften 2002
Silber mit der 4x50 m Lagen-Staffel
Deutsche Meisterschaften 2003
Silber über 50m Schmetterling, Bronze über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2003
Bronze über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2004
Bronze über 50m Schmetterling
Stephanie Backhaus

Stephanie Backhaus
1987
seit April 1995 Mitglied der SG Neukölln, Karriereende 2008

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 1999
Gold im Vierkampf
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2000
Gold über 100m Rücken, 200m Rücken und 800m Freistil, Silber über 200m Freistil, Bronze über 400m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2001
Gold über 100m Rücken, 200m Rücken und 400m Freistil, Bronze über 800m Freistil
European Youth Olympic Days 2001
Rang fünf über 200m Rücken und über 4x100m Lagenstaffel
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2001
Gold über 200m Rücken in neuem Altersklassen-Rekord von 2:14.47 min, Silber über 100m Rücken im Jahrgang
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2002
Gold über 50m, 100m und 200m Rücken, Silber über 200m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 2002
Bronze über 200m Rücken, Rang fünf in der 4x200m Freistil-Staffel
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2002
Bronze über 100m und 200m Rücken, Rang vier über 200m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2003
Gold über 100m, 200m Rücken und 200m Schmetterling, Silber über 200m Freistil, Rang drei über 50m Rücken
Jugend-Europameisterschaften 2003
Gold mit der 4x100m Lagen-Staffel, Bronze mit der 4x200m Freistil-Staffel, Rang vier über 200m Rücken, Platz sechs über 100m Rücken
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2004
Gold über 100m und 200m Rücken sowie über 400m Lagen, Bronze über 400m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2005
5. Platz über 200m Freistil
Weltmeisterschaften 2005
Nominierung
Deutsche Juniorenmeisterschaften 2006
Gold über 100m und 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2007
4. Platz über 200m Rücken

Anna Dietterle
1997
Schülerin des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit September 2013 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim PSV Cottbus 90, seit Mai 2015 bei Spandau 04


Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
Silber über 50m Freistil (DAR) und 50m Rücken (DAR), Bronze über 100m Freistil und 4x100m Lagen, 7. Platz über 100m Rücken
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2014 in Doha (QAT)
8. Platz über 4x100m Freistil
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Gold über 100m Freistil und 4x50m Lagen, Silber über 50m Freistil, Bronze über 4x50m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin
Gold über 50m Schmetterling und 100m Freistil, Silber über 50m Freistil (AKR 25,55 s), Bronze über 50m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
Bronze über 50m Freistil, 6. Platz über 50m Rücken und 100m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 2013 in Posen (POL)
Silber über 4x100m Freistil und 4x100m Lagen
Jugend-Europameisterschaften 2012 in Antwerpen (BEL)
Gold über 50m Freistil, Silber über 100m Freistil und 50m Rücken
EYOF 2011 in Trabzon (TUR)
Gold über 50m und 100m Freistil

Felix Auböck
1996
Schüler des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit Januar 2014 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei der Schwimmunion Mödling (Österreich), seit Mai 2015 bei Spandau 04


Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
2. Platz über 200m und 1500m Freistil (ÖR), 4. Platz über 400m Freistil
Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2014 in Doha (QAT)
10. Platz über 4x200m Freistil, 27. Platz über 200m und 400m Freistil, 30. Platz 1500m Freistil
Int. Österreichische Kurzbahnstaatsmeisterschaften 2014 in Wien
Gold über 1500m Freistil (ÖJR), Silber über 400m Freistil, Bronze über 200m Freistil, 4. Platz über 100m Freistil (ÖJR)
Europameisterschaften 2014 in Berlin
10. Platz über 4x200m Freistil, 33. Platz über 200m und 400m Freistil sowie 58. Platz über 100m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 2014 in Dordrecht (NED)
7. Platz über 200m Freistil, 8. Platz über 1500m Freistil und 11. Platz über 400m Freistil
Kurzbahn-Europameisterschaften 2013 in Herning (DK)
44. Platz über 400m Freistil, 51. Platz über 100m Freistil, 55. Platz über 200m Freistil
Junioren-Weltmeisterschaften 2013 in Dubai (VAE)
30. Platz über 400m Freistil, 35. Platz über 200m Freistil
Jugend-Europameisterschaften 2013 in Posen (POL)
8. Platz über 4x100m Freistil mixed, 28. Platz über 400m Freistil, 32. Platz über 200m Freistil
Österreichische Staatsmeisterschaften 2013
Silber über 400 und 1500m Freistil (Gold im Jahrgang über 100m, 200m, 400m und 1500m Freistil)
Tobias Zajusch

Tobias Zajusch
1994
seit Mai 2011 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv bei der SG Steglitz

Deutsche Meisterschaften 2015 in Berlin
7. Platz über 200m Schmetterling
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
4. Platz über 200m Schmetterling, 9. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2014 in Berlin
Silber über 200m Schmetterling, 7. Platz über 50m und 100m Schmetterling
Militär-Weltmeisterschaften 2014 in Tenero (SWI)
10. Platz über 100m und 200m Schmetterling, 13. Platz über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
6. Platz über 200m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
10. Platz 100m und 200m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2013
4. Platz über 200m Schmetterling, 6. Platz über 100m Schmetterling, 8. Platz über 50m Schmetterling
Deutsche Meisterschaften 2013
6. Platz über 200m Schmetterling
Kurzbahn-Europameisterschaften 2012 in Chartres (FRA)
18. Platz über 200m Schmetterling, 30. Platz über 100m Schmetterling, 40. Platz über 50m Schmetterling
Jugend-Europameisterschaften 2012
Bronze über 200m Schmetterling
Deutsche Jahrgangs-Meisterschaften 2012
Silber über 200m Schmetterling, 5. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
4. Platz über 200m Schmetterling
Jugend-Europameisterschaften 2011
11. Platz über 200m Schmetterling, 16. Platz über 100m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2011
Gold über 200m Schmetterling, Silber über 50m und 100m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2010
Silber über 200m Schmetterling, 4. Platz 100m Freistil, 5. Platz 100m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2009
Gold über 200m Schmetterling, Silber über 100m Schmetterling
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2008
Gold über 200m Schmetterling und 400m Freistil, Silber über 200m Freistil und 100m Schmetterling, Bronze über 100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2007
Silber im Jugendmehrkampf
Lena Stiefvatter

Lena Stiefvatter
1993
seit September 1998 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2005
Rang fünf im Jugendmehrkampf
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2006
Bronze über 400m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2008
Bronze über 800m Freistil
Schulweltmeisterschaften 2009
Gold mit dem Coubertin-Sportgymnasium
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2009
Bronze über 400m Freistil, 7. Platz über 200m und 800m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2010
Gold über 5km, Bronze über 1500m Freistil
Junioren-Europameisterschaften 2010
14. Platz über 5km
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2010
5. Platz über 1500m Freistil, 7. Platz über 800m Freistil, 8. Platz über 400m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2011
Silber über 1500m Freistil
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
6. Platz über 1500m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2012
8. Platz 1500m Freistil
Robert Wanja

Robert Wanja
1983
seit August 2003 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SC Magedburg, Karriereende 2005

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 1998
Bronze über 200m Rücken
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 1999
Gold über 200m Rücken und Silber über 100m Rücken
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2000
Gold über 50m, 100m und 200m Rücken im Jahrgang
Jugend-Europameisterschaften 2000
Platz vierzehn über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2001
Rang vier über 200m Rücken
Jugend-Europameisterschaften 2001
Platz acht über 100m und 200m Rücken
Kurzbahn-Europameisterschaften 2001
Platz achtzehn über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2002
Platz sieben über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2003
Platz acht über 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2004
Platz acht über 200m Rücken
Franziska Wohlert

Franziska Wohlert
1994
Schülerin des Schul- und Leistungssportzentrums Berlin
seit August 2005 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim Berliner TSC, seit 2015 wieder beim Berliner TSC

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal
Bronze über 4x50m Freistil
Deutsche Meisterschaften 2014 in Berlin
4. Platz über 200m Rücken, 6. Platz über 400m Lagen
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2013 in Wuppertal
7. Platz 200m Lagen, 8. Platz 200m Rücken
Deutsche Meisterschaften 2013
6. Platz über 200m Rücken
Kurzbahn-Europameisterschaften 2012 in Chartres (FRA)
22. Platz über 200m Rücken, 34. Platz über 100m Rücken, 36. Platz über 50m Rücken
Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften 2011
6. Platz über 400m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2011
Silber über 100m, 200m Rücken (5. Platz offen) und 400m Lagen
Jugend-Europameisterschaften 2010
25. Platz 200m Rücken
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2010
Silber 400m Lagen, Bronze 200m Rücken, 4. Platz 800m Freistil und 100m Rücken
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2009
4. Platz 200m Rücken, 5. Platz 400m Freistil, 6. Platz 800m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2008
Bronze über 800m Freistil, 5. Platz 100m Rücken und 6. Platz 200m Rücken
Eve Leber

Eve Leber
1986
von 1998 bis 2005 Mitglied der SG Neukölln

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 1999
Bronze über 400m Lagen
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2000
Silber über 200m Lagen, 400m Lagen und 200m Brust
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2001
Gold über 400m Lagen, Silber über 200m Lagen, Bronze über 100m Brust
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2002
Gold über 400m Lagen, Silber über 200m Brust, Bronze über 100m Brust
Jugend Europameisterschaften 2002
Rang acht über 200m Brust
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2003
Gold über 400m Lagen (Platz fünf in der offenen Klasse), Silber über 100m Brust, Bronze über 200m Brust
Sonja Helbig

Sonja Helbig
1987
von 2003 bis 2005 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim DSV Nixe

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2003
Gold über 50m, 100m und 200m Brust
Jugend Europameisterschaften 2003
Gold mit der 4x100m Lagen-Staffel, Silber über 200m Brust, Platz vier über 100m Brust
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2004
Gold über 50m, 100m und 200m Brust
Deutsche Junioren-Meisterschaften 2005
Gold über 100m und 200m Brust sowie Bronze über 50m Brust
Susan Nagelschmidt

Susan Nagelschmidt
1985
von 2000 bis 2004 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SV Berolina

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 1999
Gold über 100m, 200m und 400m Freistil, Silber über 800m Freistil
European Youth Olympic Days 1999
Gold in der 4x100m Freistilstaffel, Platz 6 über 100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2000
Gold über 100m und 200m Freistil, Silber über 400m Freistil, Bronze über 50m und 800m Freistil
Jugend Europameisterschaften 2000
Silber in der 4x100m Freistilstaffel, Bronze in der 4x100m Lagenstaffel, Rang sechs über 100m Freistil
Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2001
Bronze über 50m Freistil
Sven Nagelschmidt

Sven Nagelschmidt
1981
von 2000 bis 2004 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim SV Berolina

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 1999
Gold über 50m und 100m Schmetterling, Gold über 200m Lagen, Bronze über 200m Lagen
Jugend-Europameisterschaften 1999
Platz 6 über 100m Schmetterling, Platz 7 über 50m Schmetterling
Deutsche Junioren-Meisterschaften 2000
Bronze über 100m Schmetterling und über 200m Lagen
Deutsche Meisterschaften 2002
Rang fünf über 50m Schmetterling
Cornelia Seithe

Cornelia Seithe
1971
seit 1995 Mitglied der SG Neukölln, vorher aktiv beim TSC Berlin, Übungsleiterin bei der SG Neukölln

Jugend-Europameisterschaften 1985
Gold über 200m Rücken, Silber über 200m und 400m Lagen
Jugend-Europameisterschaften 1986
Gold über 200m und 400m Lagen sowie über 4x200m Freistil
Europameisterschaften 1987
4. Platz über 400m Lagen
Europameisterschaften 1993
7. Platz über 800m Freistil
Deutsche Meisterschaften 1996
4. Platz über 400m und 800m Freistil
Bernhard Schlürike

Bernhard Schlürike
1921
Mitglied im Schwimm Club Neukölln (SCN)

Deutsche Meisterschaften 1940
Gold über 4x100m Lagen (Luftwaffensportverein Berlin)
Deutsche Meisterschaften 1950
Gold über 100m, 200m und 400m Freistil (erster Deutscher, dem dies gelang, dazu noch an einem Tag)
Ilse Meudtner

Ilse Meudtner
1912
Mitglied in der Schwimm-Union Neukölln
Später Primaballerina an der Berliner Staatsoper (Salmone, Carmen, Boris Godunow) und Buchautorin ("...tanzen konnte man immer noch").

Olympische Spiele 1928 (Amsterdam)
4. Platz im Kunstspringen (3-Meter) hinter drei US-Amerikanerinnen
Herbert Göthke

Herbert Göthke
1903
von 1955 bis 1969 Technischer Leiter der Freien Schwimmer Neukölln (FSN)

1. Internationale Arbeiterolympiade 1925
An der 1. Internationale Arbeiterolympiade 1925 in Frankfurt sind 13 Nationen gestartet. Diese Olympiade beinhaltete Wettkämpfe ohne Medaillen und ohne Nationenwertung. Sie demonstrierte vielmehr das gestärkte Selbstbewusstsein der Arbeiter gegenüber dem Bürgertum. Etwa 450.000 Zuschauer wohnten dem sportlichen Ereignis bei, das rückblickend als die bemerkenswerteste Selbstdarstellung eines Lebensgefühls nach dem Ersten Weltkrieg bezeichnet wurde.

Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte