Sportbad-Pokal mit der WG 3

Am Pfingstwochenende (3./4.6.2017) fand, wie in den vorherigen 20 Jahren auch, der Sportbad-Pokal statt. Auch die WG 3 war hier beim vereinseigenen Wettkampf natürlich mit am Start und wollte eigentlich mit 23 Sportlern antreten. Eigentlich … Wären uns nicht vier komplette krankheitsbedingte Absagen dazwischen gekommen, was für die Sportler sehr schade um die vielen vorherigen Trainingseinheiten war.

Petrus meinte es leider nicht so gut mit uns und entgegen der Vorhersagen begann schon am Vormittag Regen. Bei einem Wettkampf im Freibad natürlich immer nicht so schön, aber wir haben trotzdem das Beste daraus gemacht: Die Stimmung der Sportler war sonnig genug. :-) Die Wettkampffahrt nach Herford in der Woche vor dem Sportbad Pokal steckte den meisten Sportlern wohl leider noch etwas in den Knochen. Gepaart mit dem schlechten Wetter waren die Leistungen insgesamt solide, aber die von uns erhofften großen Leistungssteigerungen blieben weitestgehend aus. Besonders bei den trainingsfleißigen Sportlern war das sehr schade. Dennoch haben natürlich alle wie immer ihr Bestes gegeben.

Wir hoffen auf besseres Wetter für unseren Saisonhöhepunkt in Bückeburg! Also esst alle fleißig auf! :-)

Jan Kölling


Video: Das Berliner Sportmagazin HAUPTSTADTSPORT.TV, der Medienpartner der SG Neukölln, hat abermals zu Kamera und Mikrofon gegriffen und diesen schönen Bericht gemacht.


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte