Meine ersten Tage in der Sportschule

Ich bin mitten im Schuljahr auf die Sportschule gewechselt. Mein erster Schultag war Freitag, der 7.3.2014. Ich war sehr aufgeregt und gespannt, was mich dort erwartet.

In meiner neuen Klasse sind insgesamt 19 Schüler. Es sind sieben Jungen und zwölf Mädchen. Von den Wettkämpfen kannte ich bereits alle meine neuen Mitschüler. Die Mädchen waren sehr nett zu mir und haben mich sehr gut aufgenommen und mir die Eingewöhnung leicht gemacht. Im Unterricht werden teilweise andere Themen behandelt als in meiner alten Schule. Doch die Lehrer sind sehr nett zu mir und helfen mir in den Unterrichtsstoff herein zu finden.

Wir trainieren jeden Tag eine Stunde und 30 Minuten. Am Dienstag sogar zweimal. Wir machen jeden Tag 15 bis 30 Minuten Trockentraining und danach gehen wir ins Wasser. Das Training macht viel Spaß und ich hoffe, dass ich mich verbessern und meine Leistungen weiter steigern kann. Ich denke an Euch!

Viele liebe Grüße von Nina Schlichting


Suche

ISF Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte