Maurice Ingenrieth aus der JEM-Vorbereitung in Heidelberg

Hallo liebe Sportsfreunde, ich grüße euch herzlich aus meinem Vorbereitungslehrgang in Heidelberg zur Vorbereitung der Junioren-Europameisterschaft 2018.

Seit Montag letzter Woche bereite ich mich zusammen mit knapp 20 anderen Sportlern auf die schwimmerischen Wettkämpfe in Finnland vor, welche vom 4. Juli bis zum 8. Juli in Helsinki stattfinden.

Meine Vorbereitung läuft in Hochtouren und das ist vor allem auch den guten Trainingsbedingungen am Olympiastützpunkt Rhein- Necker zu verdanken. Die Wege sind kurz und das Umfeld stimmt sowieso. In der bisherigen Zeit habe ich auch schon ein Kulturprogramm absolviert, wo wir vom „Königsstuhl“ aus auf die atemberaubende Kulisse Heidelbergs hinabsehn konnten sowie der Besuch des Schlosses. Außerdem haben wir letzten Samstag an einem Freibadwettkampf in Darmstadt teilgenommen. Mit vielen guten Zeiten und einem vollen Portemonnaie sind wir dann wieder zurückgekehrt. Heute haben wir endlich unsere Deutschlandeinkleidung bekommen, so dass wir am Sonntag endlich als ein einheitliches Team vom Flughafen Frankfurt nach Helsinki reisen können.

Somit verabschiede ich mich und hoffe, dass Ihr alle uns die Daumen drückt. 3,4 – Deutschland!!!

Maurice Ingenrieth


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte