Die WG3 startet in die neue Saison

Am 30.09./01.10. fand der Internationale Swim Cup 2017 der SG Schöneberg in der SSE statt. Dies bedeutete den Auftakt in die neue Wettkampfsaison. Es war ein langes und erfolgreiches Wochenende. Die WG3 ging mit 20 Sportlern an den Start. Insgesamt hatten wir 87 Einzel- und 2 Staffelmeldungen.

Nach erst vier Wochen Training waren die Erwartungen noch nicht so hoch. Jedoch wurden einige Bestzeiten bereits jetzt pulverisiert. Egal ob es sieben Sekunden auf 200m waren oder über zwei auf 50m. Das zeigt, dass dies eine sehr gute Saison werden wird. Nachdem der Samstag inklusive Einschwimmen bereits fast neun Stunden ging, wurde der Sonntag dann auch noch länger als gedacht, nach dem sich Marcel Pfeifer für das Finale über 50m Schmetterling qualifiziert hatte. Das Warten lohnte sich. Marcel schwamm eine super Bestzeit und wurde fünfter.

Ich gratuliere allen zu Ihren Leistungen und freue mich auf eine erfolgreiche Saison.

JK


Suche

ISF Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte