Die WG 3 auf Wettkampffahrt nach Herford

Das Wochenende am 27./28.5.2017 begann mit einer „abgefahrenen“ Busfahrt mit Rolli, dem Busfahrer. Der stark aufgeheizte und stickige Bus konnte die gute Stimmung nicht beeinträchtigen. An der Unterkunft angekommen suchte sich jeder ein gemütliches Plätzchen in der Turnhalle zum Schlafen. Im Anschluss gab es dank des Helferteams noch eine Stärkung.

Nach einer kurzen Nacht begann der erste Wettkampftag mit sehr viel Sonne. Einige wurden rot und andere braun, manchen stieg die Sonne etwas zu Kopfe. Die Leistungen waren von allen Sportlern sehr gut und wurden mit einigen Bestzeiten sowie Medaillen belohnt. Die 8×50m Freistil-Staffel mixed war der krönende Abschluss des ersten Tages. (Anmerkung der Trainer: Die Staffel wurde mit einer sehr starken Mannschaftsleistung gewonnen! Super gemacht!). Nach einem abendlichen Wrapessen endete der zweite Abend durch die sportlichen Aktivitäten des Tages und der daraus resultierenden Erschöpfung deutlich früher als der erste.

Der Sonntag begann leider mit etwas weniger Sonne. Zur Mitte des ersten Abschnitts musste der Wettkampf gewitterbedingt für ca. eine Stunde pausieren. Das schlechte Wetter sollte die gute Laune aber nicht beeinträchtigen. Die Neuköllner sorgten wie üblich für Stimmung am Beckenrand. In der Mittagspause ging es schnell zur Unterkunft zum Essen und Packen. Der letzte Abschnitt wurde dann wieder mit viel Sonne gestartet und die letzten Wettkämpfe wurden erfolgreich absolviert. Der Tag endete mit den 4×50m Lagen-Staffeln wo auch gute Platzierungen erreicht wurden. (Anmerkung der Trainer: Die Mädels haben ihre Staffel gewonnen, die Jungs haben den dritten Platz gemacht.)
Jetzt nur noch schnell duschen und dann mit Rolli wieder zurück nach Berlin.

Wir bedanken uns beim Helferteam für die Versorgung!

Die Sportler der WG 3

Schlusswort vom Trainer: Aufgrund der Hitze am Samstag und des wechselhaften Wetters am Sonntag sind bei einem Wettkampf im Freibad natürlich nicht immer nur Bestleistungen zu erwarten. Dennoch seid ihr alle super geschwommen, auch bei den Sportlern die erst vor kurzem in die Gruppe gewechselt haben, zeigten sich gleich erste Erfolge durch das veränderte Training. Die Fahrt mit euch hat viel Spaß gemacht und die Gruppe hat sich super gegenseitig unterstützt! Weiter so! :-)

Jan


Suche

Mitglied werden Schwimmschule Vorschwimmen Jugentreff “LIP29“

RSS IconRSS: News & Berichte